×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Choose Life.

»Trainspotting«

Gut 20 Jahre nach dem Kinostart von »Trainspotting« folgt 2017 die Fortsetzung »T2«. Hier findet ihr alle Inhalte zu beiden Filmen im Überblick.

Trainspotting

Quick View
×

Altes Britannien, kaltes Britannien

So ist »T2 Trainspotting«

Die alten Kumpel Mark Renton, Sick Boy, Spud und Begbie raufen sich nach 20 Jahren zusammen, raufen wieder miteinander und ringen mit den Umständen. Danny Boyle inszeniert »T2 Trainspotting« als leicht nostalgische Kritik der Nostalgie. » weiterlesen

Quick View
×

Obi-Wan Kenobis Opiumzäpfchen

Junge Musiker über »Trainspotting«

Danny Boyles »Trainspotting« ist neben Tarantinos »Pulp Fiction« wohl der stilbildende Kinofilm der 1990er Jahre. Aber wie wirkt der Mythos eigentlich auf die »Zuspätgeborenen«, die noch recht jung waren, als Mark Renton und seine Kumpel auf der Leinwand erschienen. Anlässlich des Kinostarts von »T2 Trainspotting« haben wir uns unter deutschen Musikerinnen und Musikern umgehört. Die meisten waren auch gleich drin im Thema. » weiterlesen

Quick View
×

Mit Modeselektor, Sasha, Goldie und Head High

Boiler Room zu »T2 Trainspotting«

Boiler Room zelebriert in Berlin den Start von »T2 Trainspotting« und schmeißt aus diesem Anlass am 10. Februar einen Oldschool-Rave mit Modeselektor, Sasha, Goldie und Head High. » weiterlesen

Quick View
×

Der Sound einer neuen Gesellschaft

»Trainspotting« gestern und heute

Danny Boyles »Trainspotting – Neue Helden« ist neben Tarantinos »Pulp Fiction« der stilbildende Film des 1990er-Jahre-Kinos. Nicht nur der »Choose life«-Rant wurde einer ganzen Generation von Kinogängern ins Herz tätowiert. Noch 20 Jahre später ist die Irvine-Welsh-Verfilmung ästhetisches Zeugnis sozialer Auf- und Umbrüche. Lars Fleischmann über Coolness in Zeiten des Neoliberalismus und die Hoffnung auf ein neues »Born Slippy« in der Fortsetzung »T2 Trainspotting«. » weiterlesen

Quick View
×

Die Reste von Thatcher weggefegt

Danny Boyle über »Trainspotting«

Patrick Heidmann fragte Danny Boyle, warum es 20 Jahre gedauert habe, um »Trainspotting – Neue Helden« fortzusetzen. Der mittlerweile Oscar-prämierte Regisseur verriet, warum er nie Zweifel daran gehegt habe, dass es zu einem zweiten Teil mit der Originalbesetzung kommen würde. » weiterlesen

Quick View
×

Anderer (Haar-)Ansatz

Jonny Lee Miller über »T2 Trainspotting«

Der 1972 geborene Sick-Boy-Darsteller Jonny Lee Miller spielte in den vergangenen Jahren in vielen Filmen und TV-Serien. »Trainspotting« bleibt jedoch sein Karriere-Highlight. Patrick Heidmann sprach mit ihm über die Offenbarung eines überraschenden Drehbuchs und die Freude über das Wiedersehen mit Danny Boyle und Ewan McGregor. » weiterlesen

Quick View
×

Mit Ewan McGregor, Robert Carlyle, Jonny Lee Miller und Danny Boyle

Live-Video zu »T2 Trainspotting«

Mit Trailern und Infos zum Soundtrack konnte man sich bereits auf »T2 Trainspotting« einstimmen. Weiterhin erschien jetzt ein Video-Interview mit den Schauspielern und Regisseur Danny Boyle. Einen neuen Song des Soundtracks könnt ihr ebenfalls hören.  » weiterlesen

Quick View
×

»T2 Trainspotting – OST«

Diverse

Der Soundtrack zum »Trainspotting«-Sequel erfüllt seine Aufgabe und verbindet die musikalischen Lebenswelten der 1990er mit der Moderne. » weiterlesen