×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu The Unicorns

5 Inhalte gefunden

Quick View
×

vom 31.05.06

News-Ticker

::: Morrissey hat bei einem Konzert in Oxford die Tierversuche eines ansässigen Unilabors heftig kritisiert. Nachdem er zuletzt schon Auftritte in Kanada wegen der dort stattfindenden Robbenjagd ausschloss (wir berichteten), ließ er jetzt von der Bühne herunter wissen, er halte Oxford für "the shame » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu News-Ticker
Quick View
×

vom 28.04.06

News-Ticker

::: Nur mit einer neuerlichen Verhaftung wegen Drogenbesitzes schafft es Pete Doherty schon längst nicht mehr in unseren Newsticker. Also fährt er eben schwerere Geschütze auf. Das britische Revolverblatt The Sun druckte in seiner heutigen Ausgabe ein Bild, das ihn angeblich dabei zeigt, wie er eine » weiterlesen

Quick View
×

Die Unicorns und ihr Spiel mit uns

Ja, nein, doch, oh…

Narren, die sie sind, kann jedes ihrer Statements nicht zu ernst genommen werden. Im Moment zeigt ihre Website ein riesiges gelbes Labyrinth mit der Botschaft, die Band würde hier gefangen gehalten und könnte nur gegen Lösegeld befreit werden. Nur eine mögliche Theorie. Genau weiß keiner, was mit di » weiterlesen

Quick View
×

Blue Turns To Pink

The Unicorns

Jahresend-Platten haben es schwer. Sie kommen zu spät, um es noch in die Jahrescharts der Musikredaktionen zu schaffen. Und sie kommen zu früh, um am Ende des kommenden Jahres noch in die Charts aufgenommen zu werden. Dabei gehören The Unicorns aus Montreal definitiv zu den musikalischen Überrasch » weiterlesen

Quick View
×

Who Will Cut Our Hair When We’re Gone?

The Unicorns

Beginnen wir die Sache mal dokumentarisch. Schließlich hat gar nicht so viel gefehlt, und diese Band, von der wir alle noch in Jahrzehnten mit glänzenden Augen sprechen werden, wäre uns gar nicht mehr untergekommen, außer im Musikgeschichtsunterricht - das hätten die Kanadier dann davon gehabt, da » weiterlesen