×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu Sub Pop

51 Inhalte gefunden

Quick View
×

»Sleepwalking«

Jonathan Bree

​Jonathan Bree mischt Streicher und sexy Arschgewackel auf Valium. Oder, wie die Pop-Kritik sagen würde: ambitioniert arrangierter Schlafzimmer-Pop aus Neuseeland.

» weiterlesen

Quick View
×

»Their Prime«

Jo Passed

Das Debütalbum der Kanadier Jo Passed manövriert sich trotz Selbstzweifeln geschickt durch seine Einflussgeber Pixies, Sonic Youth und Radiohead.

» weiterlesen

Quick View
×

»The Other«

King Tuff

Wer geliebt werden will, muss sich selbst lieben, das weiß jeder Lebensratgeber. Noch ein Argument dafür, dass man den Power-Pop von King Tuff eigentlich gar nicht hassen kann.

» weiterlesen

Quick View
×

»Light Information«

Chad Vangaalen

Keine kreative Pause in Calgary. Chad VanGaalen bleibt mit seinem sechsten Album auf Sub Pop einer der interessantesten Songwriter des nordamerikanischen Indie-Rock. » weiterlesen

Quick View
×

»Beast Epic«

Iron & Wine

Nach 15 Jahren, fünf Alben, vielen EPs, Kollaborationen und unzähligen Konzerten erreicht Sam Beam alias Iron And Wine seinen musikalischen Gipfel. Und ist dabei so leise wie selten zuvor. » weiterlesen

Quick View
×

»Quazarz – Born On A Gangster Star« & »Quazarz Vs. The Jealous Machines«

Shabazz Palaces

Experimenteller Rap, gechannelt von Zeta Reticuli – im zeitgenössischen HipHop ist niemand weiter draußen als Shabazz Palaces. » weiterlesen

Quick View
×

»The Bob’s Burgers Music Album«

Diverse

Fans der US-Zeichentrickserie »Bob’s Burgers« dürfen sich freuen: Seit Jahren fordern sie den Soundtrack des gefeierten Comedy-Formats, der jetzt endlich auf CD und Vinyl erscheint. » weiterlesen