×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Champion Sound

Stones Throw Records

Chris Manak a.k.a. Peanut Butter Wolf gründete 1996 das Label Stones Throw Records.

Stones Throw Records

Quick View
×

Raritäten von J Dilla, Madlib und anderen

»20 Years Of Stones Throw« im Stream

Geburtstage soll man gebührend feiern, so lange es Spaß macht. Aus diesem Grund beglückt uns Stones Throw jetzt mit einem »20 Years«-Mix auf Soundcloud. » weiterlesen

Quick View
×

Verliebt in die B-Seiten

Peanut Butter Wolf im Interview

Chris Manak kommt geradewegs aus der Anstalt für unheilbare Überzeugungstäter. Besser bekannt unter seinem Alter Ego Peanut Butter Wolf, ist Manak nicht nur einer der renommiertesten Produzenten des amerikanischen HipHop-Undergrounds, sondern als Gründer und Kopf von Stones Throw Records auch noch ein wichtigster Kurator und Förderer. Anlässlich der Veröffentlichung der äußerst sehenswerten Label-Doku »Our Vinyl Weighs A Ton« erzählt Manak von den Anfangstagen und beschreibt seinen Alltag als Labelchef, Fan und Künstler. » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Homeboy Sandman
Quick View
×

Neues Video zu »Sputnik«

Homeboy Sandman

Mit »First Of A Living Breed« veröffentlichte Stone Throw’s Vorzeige-Wortakrobat Homeboy Sandman im Sommer das vierte Album in fünf Jahren. Nicht weniger fleißig ist der Rapper aus Queens mit seinen Video-Auskopplungen. Im Clip zu »Sputnik« schlüpft » weiterlesen