×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu Snowhite

6 Inhalte gefunden

Quick View
×

»Absence«

Zoot Woman

Das 1980er-Synthie-Pop-Revival hat sich selbst überlebt, während Zoot Woman noch immer da sind. Neben ausgefeilten, kurzweiligen Songs haben sie diesmal auch Kylie Minogue für ein Feature ins Studio gekriegt. » weiterlesen

Quick View
×

»Oum Shatt«

Oum Shatt

Wenn Britpop und New Wave auf orientalische Klänge treffen: Oum Shatt entwickeln auf ihrem lang erwarteten Debütalbum ein mystisches Sound-Faszinosum. » weiterlesen

Quick View
×

»Oum Shatt«

Oum Shatt im Albumstream

Wenn Britpop und New Wave auf orientalische Klänge treffen: Oum Shatt entwickeln auf ihrem lang erwarteten Debütalbum ein mystisches Sound-Faszinosum. » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Snowhite
Quick View
×

Konzert und Party zum 3jährigen

Snowhite

Feste soll man[noad] feiern, wie sie fallen. Die Label-, Management- und Promo-Agentur Snowhite packt die Gelegenheit beim Schopf und richtet zum dritten Geburtstag eine kleine Feier aus. Am 2.6. werden im Berliner White Trash die Kerzen von der Torte geblasen. Als musikalische Gä » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Popular Damage
Quick View
×

Kostenlos: "Everybody Got Young"

Popular Damage

Die Band Popular Damage hat grade ihre EP "The Royal Fly" via Snowhite veröffentlicht. Darauf enthalten: äußerst tanzbarer Electropop.[ad] » weiterlesen

Quick View
×

Im Interview: Schneeweißchen und die Mundschenke der Königin

Zoot Woman

"Things Are What They Used To Be", das dritte Album von Zoot Woman, klingt wunderbar nach Alles-Wollen und Möbiusschleifen. » weiterlesen