×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu Saddle Creek

14 Inhalte gefunden

Quick View
×

»Life After Youth«

Land Of Talk

Machen wir uns nichts vor. Land Of Talk waren nur eine schöne Erinnerung. Doch das ist nicht verwerflich. »Life After Youth« wird nichts verändern, bleibt trotzdem toll.  » weiterlesen

Quick View
×

»We Disappear«

The Thermals

Die Veteranen der The-Bands-Generation der 2000er strengen den Kopf mit ihrem schrammeligen Powerpunk-Poprock nicht übermäßig an. » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Tim Kasher
Quick View
×

Exklusive Songpremiere

Tim Kasher

[noad]Fast das gesamte bisherige Jahr hat Tim Kasher, bekannt als Frontmann der Bands Cursive und The Good Life, seinem zweiten Soloalbum »Adult Film« gewidmet. Der Nachfolger des 2010er Werks » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu The Thermals
Quick View
×

Gewinnt das neue Album

The Thermals

The Thermals feiern den Release von Album Nummer sechs. Ab heute ist »Desperate Ground« erhältlich und zeigt das LoFi-Punk-Trio in Hochform. Mit ihrem ersten Album beim Bright-Eyes-Label Saddle Creek, dem die Band aus Por » weiterlesen

Quick View
×

Exklusiver Podcast auf intro.de!

Saddle Creek

Exklusiv für intro.de hat das einflussreiche Label aus Omaha einen Podcast mit seinen aktuellen Zugpferden produziert, den ihr euch gratis runterladen könnt. » weiterlesen

Quick View
×

'Four Winds'-EP

Bright Eyes

Huch, hatten wir nicht hier noch vermeldet, das neue Bright Eyes-Album flirte mit symphonischen Einflüssen und Conor Oberst habe gleich schon das Orchesterensemble zu sich nach Omaha bestellt? Alles sicherlich nicht grundlegend falsch, aber die Saloonmusik von 'Four Winds' verwundert dann d » weiterlesen

Quick View
×

Rock you like a hurricane!

Bright Eyes

Das ist doch mal eine Überschrift, die der BILD-Zeitung zur Ehre gereicht hätte. Sie verdirbt einem auf den ersten Blick den Appetit, macht aber dennoch neugierig, und am Ende geht es um etwas völlig anderes, oder um etwas, das nur halb so spektakulär ist, wie das, was man sich darunter vorgestellt » weiterlesen