×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu RIP

34 Inhalte gefunden

Quick View
×

Gitarrist und Namensgeber der Beastie Boys

John Berry ist tot

Mit nur 52 Jahren ist John Berry, Gitarrist und Gründungsmitglied der Beastie Boys, gestern verstorben. » weiterlesen

Quick View
×

Abschied vom Trio-Drummer

Peter Behrens ist tot

Die Neue Deutsche Welle war die Zeit von Trio und die Musik zu »Da Da Da« hat in Verbindung mit der Band wohl jeder gleich im Kopf. Ihr Schlagzeuger Peter Behrens ist gestern an multiplem Organversagen verstorben. » weiterlesen

Quick View
×

»Purple Reign«

Die Welt gedenkt Prince

Mit Prince ist gestern ein Ausnahmetalent und ein Freigeist wie nur wenige von uns gegangen. Die Welt trägt daher als Zeichen der Trauer nicht schwarz, sondern violett – manchmal sogar unbeabsichtigt. Auch der Kosmos ist dem Sänger von  »Purple Rain« nach wie vor treu und sorgt für eine meteorologische Hommage. » weiterlesen

Quick View
×

2013 beim First We Take Berlin

Linkoban im Gespräch

Die chinesischstämmige dänische Rapperin Linkoban verlor gestern ihren Kampf gegen den Krebs. Vor zweieinhalb Jahren hatten wir die Gelegenheit, die junge, vielversprechende Künstlerin zum Interview beim First We Take Berlin-Festival zu treffen.  » weiterlesen

Quick View
×

Schauspieler erlag Krebsleiden

Alan Rickman ist tot

Schauspieler Alan Rickman ist im Alter von 69 Jahre gestorben. Wie sein Management mitteilte, erlag er einem Krebsleiden.   » weiterlesen

Quick View
×

Der Star, der vom Himmel fiel

Ein Nachruf auf David Bowie

Starman, Thin White Duke, Außerirdischer. David Bowie blieb zeitlebens schwer greifbar und von Mythen umrankt. Wolfgang Frömberg erinnert an einen der Größten des Pop. » weiterlesen

Quick View
×

Ab jetzt sind wir Waisen

Ein Nachruf auf Lemmy Kilmister

Mit Motörheads Lemmy Kilmister verliert die Gitarrenmusik ihre Vaterfigur. Lemmy war nicht nur der in Whisky konservierte Sammler von Nazi-Devotionalien, er stand vor allem für eine proletarisch geprägte Gegenkultur mit Haltung. Ihm sah man vieles nach, hörte aber auch aufmerksam zu. » weiterlesen