×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu Richard von der Schulenburg

5 Inhalte gefunden

317x267: Artikelbild zu (Golden) Pudel Seefestspiele
Quick View
×

Open Air Festival an der Ostsee

(Golden) Pudel Seefestspiele

Idiotie deluxe. Am 5. Juli ist es soweit, die "Crème de la Crème der Hamburger Salondummheit" wird sich bei einem rauschenden Open Air Festival in Behrensdorf an der Ostsee die Ehre geben. Es geht um nichts geringeres als den Ruf der Hansestadt zu wahren. Wer sich vor Ort wid » weiterlesen

Quick View
×

Walking around in stupid clothes, swearing

News-Ticker 18.09.06

::: Wenn aus Gerüchten beinharte Fakten werden: der seriösen Postille Entertainment Weekly hat Jay-Z ein Interview gegönnt und darin bestätitigt, dass ein neues Album namens "Kingdome Come" in der Mache ist. Dramatisch schluchzt er dazu: "It was the worst retirement, maybe, in history." Wie gesagt, » weiterlesen

Quick View
×

Universum

Richard Von Der Schulenburg

Der Intro-Geheimdienst sagt, dass Jens Friebe wegen Richard Von Der Schulenburg beinahe nicht mit den Sternen auf Tour gedurft hätte. Ist das jetzt ein Qualitätsmerkmal oder ein Grund für einen total objektiven Verriss? Aber wir wissen ja, wie das mit solchen Infos ist. Gerade wischt man sich noch d » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Platten der Woche
Quick View
×

Alben vom 01.11.04

Platten der Woche

Wie gehabt die Platten der Woche, damit ihr immer auf dem Laufenden seid. Wenn vorhanden, verlinken wir gleich auf die entsprechende Rezension oder weitere Infos über die Platte. Ansonsten geben wir euch ein, zwei Sätze an die Hand, damit ihr euch ein Bild machen könnt. Und los geht's. The Detr » weiterlesen

Quick View
×

Lieben Tun

Richard von der Schulenburg

Richard von der Schulenburg, der seines Zeichens den Sternen mit seinem Tastenspiel wieder zu neuem Schwung verhalf, verwirrte Kritiker und Fans mit seinem grammatikalisch grenzüberschreitenden Texten auf der Platte "Das ist schön". Die Presse war sich beinahe gänzlich darüber einig: schön ist das n » weiterlesen