×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

International Talents, Trends and Trade

Reeperbahn Festival

Das Reeperbahn Festival ist Deutschlands größtes Clubfestival und zählt zu den drei wichtigsten Treffpunkten der Musik- und Digitalwirtschaft in Europa. Unter der Überschrift "Talents, Trends & Trade" umfasst die Veranstaltung etwa 600 Programmpunkte unterschiedlichster Sparten in mehr als 70 Spielstätten auf und rund um die Hamburger Reeperbahn.

Reeperbahn Festival

Quick View
×

5 Dinge, die wir in New York gelernt haben

Mit dem Reeperbahn Festival in New York

Wir verbrachten eine Woche mit der Delegation des Reeperbahn Festivals in New York, wo wir zum Beispiel die Musik-Legenden Tony Visconti und Linda Perry erlebten (die in der Jury des Anchor Award 2018 sitzen werden), einen Haufen guter Konzerte sahen, lernten wie effektiv die US-Indie-Szene das Thema #MeToo angeht und bei den A2IM Libera Awards am Times Square staunten, dass man eine Musikpreisverleihung auch völlig spackenfrei besetzen kann. Dazu gibt es die ultimative New-York-Playlist.

» weiterlesen

Quick View
×

Mehr Shows in der Elbphilharmonie

Erste Acts fürs Reeperbahn Festival 2018

2017 fanden zum ersten Mal während des Reeperbahn Festivals Shows in der Elbphilharmonie statt. In diesem Jahr wird es dort noch mehr Konzerte geben. Wer dort spielt, steht bereits fest. » weiterlesen

Quick View
×

Mit Maxïmo Park, Liam Gallagher, Beth Ditto u.v.m.

Reeperbahn Festival Aftermovie 2017

Das Reeperbahn Festival 2017 ist zwar vorbei, doch der Aftermovie macht bereits jetzt Lust auf das nächste Jahr. Wir zeigen ihn euch hier. » weiterlesen

Quick View
×

»So lang ihr gute Fragen stellt, is’ alles cool.«

So war das Superintim beim Reeperbahn Festival 2017

Am Samstag des Reeperbahn Festivals veranstalteten wir in der Superbude wieder einmal unser Intro Intim. Bei rund 45 Grad Raumtemperatur, guten Gesprächen, kalten Bieren und einem sehr angenehmen Publikum überzeugten Wildes, Sløtface, Ilgen-Nur und LeVent mit ihren Auftritten » weiterlesen

Quick View
×

Unsere 13 Highlights

So war das Reeperbahn Festival 2017

400 Acts, 70 Locations, rund 600 Konzerte – und das ist nur der offizielle Teil. Auch im 12. Jahr konnte das Reeperbahn Festival zur totalen Reizüberflutung geraten. Neben Newcomern buhlen in diesem Jahr auch alte Bekannte wie Beth Ditto, Liam Gallagher oder Kettcar um die Gunst des Publikums. Wir haben unsere Highlights zusammengefasst. » weiterlesen