×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu Red Bull Music Academy

17 Inhalte gefunden

Quick View
×

Improvisation im Duett

Round Robin live in Berlin

Das Red Bull Music Academy Format Round Robin, das bereits in New York, Detroit, Zürich und Montreal erprobt wurde, fand am gestrigen Abend endlich auch in Berlin statt. Wir haben für euch die schönsten Momente des Abends zusammengefasst. » weiterlesen

Quick View
×

Gipfeltreffen in Tokio

Techno vs. Noise

Wer in letzter Zeit regelmäßig in Techno-Clubs war, dem dürfte nicht entgangen sein, dass sich mehr und mehr aktuelle Produktionen bei Einflüssen aus Industrial und Noise bedienen. Während der Red Bull Music Academy in Tokio nutzte Thomas Venker die Gelegenheit, um gemeinsam mit den japanischen Noise-Musikern Keiji Haino und Nakahara Masaya von der Band Violent Onsen Geisha, Yamazaki Maso Takushi von Masonna, Ichirou Agata und Yasuko Onuki von Melt-Banana sowie den Techno-ProduzentInnen Sheela Rahman und Jay Donaldson zu eruieren, was genau da von wem warum aufgegriffen wird. » weiterlesen

Quick View
×

Halbzeit in Tokio: Die Top 10 der ersten Tage

Red Bull Music Academy

Kaum ist die letzte Bassdrum der ersten Staffel der diesjährigen Red Bull Music Academy erklungen, fragt man sich, wie das Team um die Gründer Torsten Schmidt und Many Ameri ernsthaft nach einer Woche Pause das gleiche Pensum aus Vorträgen, Workshops, Konzerten, Clubnächten und Produktions-Sessions ein weiteres mal mit neuen Teilnehmern durchziehen kann. Man selbst will nur noch schlafen. Zuvor aber noch die zehn Künstler, die es Intro-Korrespondent Thomas Venker während der vergangenen zwei Wochen besonders angetan haben. » weiterlesen

Quick View
×

So ist es bei der Red Bull Music Academy Tokio

Monsters of Japan Noise

In Tokio läuft vom 12. Oktober bis zum 13. Dezember die Red Bull Music Academy. Wie jedes Jahr sind hierfür namhafte Produzenten und vielversprechende Talente aus aller Welt angereist, um sich über Musik auszutauschen, in gemeinsamen Studio-Sessions an Songs zu arbeiten und natürlich auch in den Clubs und Konzertsälen der Stadt aufzuspielen. Thomas Venker war für uns Ort und berichtet von einem berauschenden ersten Abend. » weiterlesen

Quick View
×

Die Musik-Oase

What Difference Does It Make?

Offenheit. Leidenschaft. Hartnäckigkeit. Furchtlosigkeit. Schlagworte aus dem stream of consciousness, der in der Doku zum Jubiläum der Red Bull Music Academy das Musikmachen aus der Sicht von Künstlern wie Giorgio Moroder, Pantha Du Prince und James Murphy erklärt. » weiterlesen

Quick View
×

Film: »What Difference Does It Make?«

Anekdoten aus dem künstlerischen Erfahrungsschatz

Offenheit. Leidenschaft. Hartnäckigkeit. Furchtlosigkeit. Schlagworte aus dem stream of consciousness, der in der Doku zum Jubiläum der Red Bull Music Academy das Musikmachen aus der Sicht von Künstlern wie Giorgio Moroder, Pantha Du Prince und James Murphy erklärt. » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Red Bull Music Academy 2011
Quick View
×

Info-Sessions mit Martyn und Move D

Red Bull Music Academy 2011

Die Red Bull Music Academy gibt jedes Jahr aufs Neue begabten Musikern jeglicher Couleur die Möglichkeit, mit Profis und Legenden aus dem Musikgeschäft an den eigenen Fähigkeiten und Talenten zu arbeiten. Auch diese » weiterlesen

Quick View
×

Lernen von den Alten

Steve Reich

Kennt man Steve Reich sonst als Grantler, so saß er bei der in London stattfindenden Red Bull Music Academy ganz brav auf dem Sofa. » weiterlesen