×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

Laufend aktuelle Reviews

Plattenkritik

Hier findet ihr Monat für Monat alle Plattenkritiken der Intro-Printausgabe und noch viele mehr. Immer auf dem Laufenden bleiben und sich über aktuelle Alben informieren. Hier kein Problem!

Plattenkritik

Quick View
×

»V.«

Wooden Shjips

Nachdem Wooden-Shjips-Frontmann Ripley Johnson zuletzt verstärkt mit dem Moon Duo unterwegs war, veröffentlicht er nun mit seiner Hauptband ein hippieskes Sommer-Album.

» weiterlesen

Quick View
×

»Tracyanne & Danny«

Tracyanne & Danny

Die Schottin Tracyanne Campbell, Sängerin von Camera Obscura, und der Engländer Danny Coughlin, bisher bekannt unter seinem Künstlernamen Crybaby, veröffentlichen gemeinsam ein Album voller romantischer Pop-Songs, verzichten dabei aber bewusst auf Duett-Kitsch.

» weiterlesen

Quick View
×

»Wilde deutsche Prärie«

Swutscher

Wäre Deutschland wirklich so wild, wie der Titel von Swutschers Debüt suggeriert, könnte ihr angeschickerter Surf-Country die eine oder andere neue Hymne liefern – oder zumindest ein neues Sauflied für die ganze Nation.

» weiterlesen

Quick View
×

»Wildness«

Snow Patrol

Nach sieben Jahren Pause machen die schottisch-irischen Konsens-Rocker da weiter, wo sie aufgehört hatten: bei opulentem Stadion-Pop.

» weiterlesen

Quick View
×

»Zwischen Demut und Disco«

Sankt Otten

Wenn dieses Album mit einem Stück namens »Der Abend ist gelaufen« endet, ist das genaue Gegenteil der Fall: Sankt Ottens Kraut-Ambient-Tronics überzeugen wie eh und je.

» weiterlesen

Quick View
×

»When The Night Calls«

Mt. Desolation

Wenn bei Mt. Desolation die Nacht ruft, sollte man besser nicht antworten. Das Nebenprojekt von zwei Keane-Mitgliedern steht für schläfrigen Pop.

» weiterlesen

Quick View
×

»Their Prime«

Jo Passed

Das Debütalbum der Kanadier Jo Passed manövriert sich trotz Selbstzweifeln geschickt durch seine Einflussgeber Pixies, Sonic Youth und Radiohead.

» weiterlesen

Quick View
×

»Favours«

Inner Tongue

Womöglich eine der spannendsten Platten des Jahres: Was der Wiener Inner Tongue auf seinem Debüt an klanglicher Vielfalt aufbietet, versetzt immer wieder aufs Neue in Staunen.

» weiterlesen

Folgt uns auf

  • Playlists
    mehr
  • Abos
    mehr
  • folgen
    mehr