×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu Platten in einem Satz

16 Inhalte gefunden

Quick View
×

Von Robyn bis Frittenbude: Die wichtigsten neuen Alben in Kürze!

Platten in einem Satz

Einmal im Monat besprechen wir die wichtigsten neuen Platten in handlicher SMS-Länge und gerade mal einem Satz pro Album. Das muss reichen. » weiterlesen

Quick View
×

Von The National bis Egotronic: Die wichtigsten neuen Alben in Kürze!

Platten in einem Satz

Einmal im Monat besprechen wir die wichtigsten neuen Platten in handlicher SMS-Länge. Diesen Monat mit Broken Social Scene, Mike Patton und mehr! » weiterlesen

Quick View
×

im April: Die wichtigsten neuen Alben in Kürze!

Platten in einem Satz

Einmal im Monat besprechen wir die wichtigsten neuen Platten in handlicher SMS-Länge. Diesen Monat u.a. mit Melissa Auf Der Maur, Goldfrapp und mehr! » weiterlesen

Quick View
×

im November: Die wichtigsten neuen Alben in Kürze!

Platten in einem Satz

Einmal im Monat besprechen wir die wichtigsten neuen Platten in handlicher SMS-Länge. Diesen Monat mit Tokio Hotel, Beak>, Biffy Clyro und mehr! » weiterlesen

Quick View
×

im Oktober: Die wichtigsten neuen Alben in Kürze!

Platten in einem Satz

Einmal im Monat besprechen wir die wichtigsten neuen Platten in handlicher SMS-Länge und gerade mal einem Satz pro Album. Das muss reichen. » weiterlesen

Quick View
×

im September: Die wichtigsten Alben in aller Kürze!

Platten in einem Satz

Einmal im Monat besprechen wir die wichtigsten neuen Platten in handlicher SMS-Länge und gerade mal einem Satz pro Album. Das muss reichen. » weiterlesen

Quick View
×

In aller Kürze: Die wichtigsten Alben des Monats!

Platten in einem Satz

Einmal im Monat besprechen wir die wichtigsten neuen Platten in handlicher SMS-Länge und gerade mal einem Satz pro Album. Das muss reichen. » weiterlesen