×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu Nigo

6 Inhalte gefunden

Quick View
×

Die New Yorker im Adidas Originals Lookbook

Nigo steht auf Ratking

Tausendsassa Nigo verpflichtet das Rap-Trio Ratking aus Harlem für das neue Lookbook seiner Kollektion für Adidas Originals. » weiterlesen

Quick View
×

Abhängen am Kiez mit FWTB-Bands

Modestrecke: Fall Will Take Berlin

Ob zugezogen, hier aufgewachsen oder auf der Durchreise – Berlins Kreuzberg übt auf Bewohner und Besucher seinen ganz eigenen Reiz aus. Kein Wunder, dass sich das Showcase-Festival First We Take Berlin den Kiez als Spielstätte ausgesucht hat. Gemeinsam mit drei FWTB-Acts durften wir rund ums Kottbusser Tor, das Herz von Kreuzberg, die erste Herbstsonne genießen. » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Nigo
Quick View
×

Ape Sounds

Nigo

James Lavelle will seine Mo’Wax-Plattform wohl langsam zum Grand Royal Großbritanniens ausrichten. So kann man sich jedenfalls die Entwicklung des Labels erklären, die von Downbeat-Headz-Exkursionen in ein weites Feld von irgendwie hippen Musiken führte. Das brachte uns dann umwerfend Skurriles wie » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Nigo
Quick View
×

Ape Sounds

Nigo

James Lavelle will seine Mo’Wax-Plattform wohl langsam zum Grand Royal Großbritanniens ausrichten. So kann man sich jedenfalls die Entwicklung des Labels erklären, die von Downbeat-Headz-Exkursionen in ein weites Feld von irgendwie hippen Musiken führte. Das brachte uns dann umwerfend Skurriles wie » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Nigo
Quick View
×

interview von sonja eismann am 27.06.00

Nigo

Ist es eigentlich Absicht, dass sich die Namen von deinem Mode-Label und deiner Platte - "Bathing Ape" fürs Label und "Ape Sounds" jetzt für die CD - überschneiden? Ja. War das quasi ein strategischer Schachzug, weil das Mode-Label in Japan schon so gut eingeführt ist und damit ein höherer Wiedere » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Nigo
Quick View
×

der japanische unkle

Nigo

Denn da ist er nur einer von vielen. Die Liste der Contributors zu “Ape Sounds” liest sich wie eine Allstar-Versammlung von Vertretern möglichst verschiedener Musikrichtungen: Money Mark, Mike D und Ben Lee mischen ebenso mit wie Cornelius, Tycoon Tosh und die Plastics - und das ist nur » weiterlesen