×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu Mika

14 Inhalte gefunden

Quick View
×

in Ungarn: Eine Donauinsel als Partyhochburg Europas

So war das Sziget Festival 2010

Wer meint, Ungarn habe außer Salami, Langós und dem Balaton nicht viel zu bieten, sollte sich eines Besseren belehren lassen. Das Sziget Festival in Budapest ist ein Fest der Superlative. Christin Schmidt war für uns vor Ort. » weiterlesen

Quick View
×

The Boy Who Knew Too Much

Mika

Es würde dann doch mal interessieren, wie Mika klänge, würde er sich für ein Album mal nur einen Sound vornehmen, diesen aber in die Tiefe erforschen. » weiterlesen

Quick View
×

Camp Rock

Mika

Auf Du und Du mit The Who: Den einen geht er auf den Zeiger, die anderen vergöttern die musikalische Opulenz seines Freddie-Mercury'esken Schnörkel-Rockpop. » weiterlesen

Quick View
×

The Boy Who Knew Too Much

Mika

Es würde dann doch mal interessieren, wie Mika klänge, würde er sich für ein Album mal nur einen Sound vornehmen, diesen aber in die Tiefe erforschen... » weiterlesen

Quick View
×

Von Justice bis Leonard Cohen

Das war das Benicàssim 2008

Julian Stetter hat einige Tage auf dem Festival an der spanischen Ostküste verbracht und dabei viel gesehen und noch mehr verpasst. » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Mika
Quick View
×

Zweites Album in Arbeit

Mika

Nachdem Mika mit seinem Debütalbum 'Life In Cartoon Motion' die ganze Welt des Glampop verrückt machte, arbeitet der gebürtige Libanese nun am Nachfolger. Drei Songs sollen bereits im Kasten sein und weitere folgen. "I'm writing my second album, It's all about building those song » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu News-Ticker 20.07.07
Quick View
×

'We're here to kill it'

News-Ticker 20.07.07

::: Schock bei den Klaxons: Die Britrocker stellten kürzlich fest, dass die B-Seite ihrer aktuellen Single 'It's Not Over Yet' einen Song einer unbekannten Band enthielt. Die auf 500 Stück limitierte Fassung ist nun auf jeden Fall ein ganz besonderes Sammlerstück. Frontmann Simon Taylor reimte treff » weiterlesen