×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu Metronomy

33 Inhalte gefunden

Quick View
×

Mit S O H N, Clean Bandit, William Fitzsimmons u.v.m.

»Intro – Die Woche«

Intro - Die Woche: Die wöchentliche Dosis Popkultur als Newsletter und Dossier - oder auf dem iPad. Dieses mal mit S O H N, Clean Bandit, William Fitzsimmons u.v.m. » weiterlesen

Quick View
×

Mit Skrillex, Echo 2014, Tua u.v.m.

»Intro – Die Woche«

Intro - Die Woche: Die wöchentliche Dosis Popkultur als Newsletter und Dossier - oder auf dem iPad. Dieses mal mit Skrillex, Echo 2014, Tua u.v.m. » weiterlesen

Quick View
×

Mit I Heart Sharks, Foster The People, Flo Mega u.v.m.

»Intro – Die Woche«

Intro - Die Woche: Die wöchentliche Dosis Popkultur als Newsletter und Dossier - oder auf dem iPad. Dieses mal mit I Heart Sharks, Flo Mega im Knast, Foster The People u.v.m. » weiterlesen

Quick View
×

Mit Miss Platnum, Hauschka, Foster The People u.v.m.

»Intro – Die Woche«

Intro - Die Woche: Die wöchentliche Dosis Popkultur als Newsletter und Dossier - oder auf dem iPad. Dieses Mal mit Miss Platnum, Hauschka, Foster The People u.v.m. » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Metronomy
Quick View
×

Live-Video von Deezer-Session

Metronomy

Vor einer guten Woche hatte uns bereits Agnes Obels Live-Aufnahme bei den aufstrebenden Deezer-Sessions überzeugt, jetzt konnte mit Metronomy ein noch bedeutend bekannterer Act für » weiterlesen

Quick View
×

Mit Metronomy, Tensnake, Introducing u.v.m.

»Intro – Die Woche«

Intro - Die Woche: Die wöchentliche Dosis Popkultur als Newsletter und Dossier - oder auf dem iPad. Dieses Mal mit Metronomy, Tensnake, Introducing u.v.m. » weiterlesen

Quick View
×

Love Letters

Metronomy

»Love Letters« ist geprägt von einer Sehnsucht nach Stabilität, den guten alten Zeiten und lieb gewonnenen Orten, handelt von der menschlichen Neigung zum konservativen Festhalten an Gewohntem. Da dauert es freilich nicht lange, bis die Fallhöhe anklopft. » weiterlesen

Quick View
×

Liebesbriefe an die Provinz

Metronomy

2011 schrieb Joseph Mount mit seiner Band Metronomy die eigene Heimat im Südwesten Englands als »English Riviera« in die Popgeschichte ein. Jetzt versendet er »Love Letters« aus London und wohnt trotz seines Hasses auf Franzosen mit der Liebe seines Lebens in Paris. Daniel Koch traf Mount in Berlin und sprach mit ihm über Paris, London, Torquay, Totnes und die »Perle des Wiehengebirges«, Bad Essen. » weiterlesen