×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu Maren Ade

2 Inhalte gefunden

Quick View
×

»Warum sind einem die Eltern peinlich?«

Maren Ade über ihren Film »Toni Erdmann«

Eine Perücke und eine Zahnprothese. Dank dieser Verkleidung verwandelt sich Winfried Conradi in Toni Erdmann. Um in der Rolle dieses Clowns die menschliche Seite seiner Tochter Ines zu wecken, die in Bukarest als Unternehmensberaterin arbeitet. Der dritte Spielfilm von Regisseurin Maren Ade (»Alle anderen«) begeisterte das Publikum und die Kritiker beim Filmfestival in Cannes. Sven von Reden sprach vor Ort mit der Filmemacherin über die Hintergründe dieses unerwarteten Erfolgs.  » weiterlesen

Quick View
×

Ein Film von Maren Ade

Alle anderen

Die Mittdreißiger Gitti (Birgit Minichmair) und Chris (Lars Eidinger) verleben ihren Pärchenurlaub auf Sardinien im Haus von Chris' Eltern. Das Wetter ist gut, der Pool groß, der Wein temperiert - alles gut so weit. Die beiden plänkeln verliebt herum, genießen ihre Zweisamkeit. » weiterlesen