×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu Lynyrd Skynyrd

6 Inhalte gefunden

317x267: Artikelbild zu Lynyrd Skynyrd
Quick View
×

Namensgeber Leonard Skinner verstorben

Lynyrd Skynyrd

Laut dem kanadischen Onlinemagazin Exclaim ist Leonard Skinner, Namensgeber der legendären Southern-Rock-Band Lynyrd Skynyrd, » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Lynyrd Skynyrd
Quick View
×

Ean Evans ist gestorben

Lynyrd Skynyrd

Am Mittwoch verstarb Lynyrd Skynyrd-Bassist Ean Evans im Alter von 48 Jahren. Die Band gab auf ihrer Website bekannt: „Wir geben mit tiefster Traurigkeit das Ableben des langjährigen Lynyrd Skynyrd-Bassisten Ean Evans bekannt » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu News-Ticker 03.01.06
Quick View
×

Mit Lynyrd Skynyrd, Keane, Hot Hot Heat, Patrick Wolf, Kurtis Blow, Pete Doherty, Lil\' Kim, Jimi Hendrix

News-Ticker 03.01.06

::: Die Yankee-Flaggen werden wohl wieder gehisst. Gottlob aber vorerst nur im Studio von Lynyrd Skynyrd. Zu ihrer bevorstehenden Aufnahme in die Rock 'n' Roll Hall Of Fame dieses Jahr ist die Legende nämlich erpicht, auch neues Material am Start zu haben. Gitarrist Gary Rossington bestätigte, das » weiterlesen

Quick View
×

Das legendäre Tonstudio wird verkauft

Licht aus bei Muscle Shoals

Die Muscle Shoals Sound Studios in Sheffield, Alabama, in denen seit Ende der sechziger Jahre unzählige Stars (unter ihnen die Rolling Stones, Aretha Franklin, Bob Dylan, Willie Nelson, Lynyrd Skynyrd und Bob Seeger) ihre Songs aufs Band gebracht haben, wurde letzten Monat geschlossen. Die Musike » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu News-Ticker 18.08.2004
Quick View
×

The Darkness, Boredoms, Britney&Justin

News-Ticker 18.08.2004

::: Aufgeregte Schallplattenhändler aus Memphis berichten: Justin Timberlake hat in allen Geschäften die Kisten mit 'Southern Rock' aufgekauft. Statt sich, wie es sich gehört, mit seiner Boyband 'N Sync für ein Reunion-Album zu treffen, läuft er nun Mundharmonika spielend durch seine Heimatstad » weiterlesen