×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu Loney

9 Inhalte gefunden

Quick View
×

verschenkt Videos: Advent im Spiegelzelt

Haldern Pop

Das Haldern Pop-Festival hat einen Adventskalender gebaut. Statt 24 Türchen gibt es dort ebenso viele Boxen, hinter denen sich tolle Mitschnitte verbergen. » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Haldern feiert
Quick View
×

Jubiläum: Auf Tour zum 25sten!

Haldern feiert

Ja, auch ein Festival kann Geburtstag feiern. Und das sogar über mehrere Tage verteilt, schließlich feiert so ein Festival den Jubeltag auch nicht jedes Jahr. Das Haldern Pop-Festival geht zum 25. Geburtstag auf eine kleine Tour durch Deutschland und die Schweiz. Aufspielen werden Soko, W » weiterlesen

Quick View
×

Loney, Noir

Loney, Dear

Spieler1: Loney, Dear ist gerade auf dem Sprung. Kein Wunder bei der schönen Musik. Er hat Verträge mit deutlich größeren Plattenfirmen als zuvor abgeschlossen, und alle sind damit beschäftigt, seinen Backkatalog aufzurollen und Mastermind Emil Svanängan für Promotermine durch die Weltgeschichte zu » weiterlesen

Quick View
×

Alben vom 20.04.2007

Platten der Woche

So, schnell mit dem Soundtrack zum Wochenende auf Balkonien eindecken und dann ausspannen. Der Plattenladen um die Ecke bekommt auch diese Woche wieder viele tolle Sachen, wie das Zweitwerk der Arctic Monkeys oder die neue CocoRosie. Aber auch für alle, denen beide Bands nicht so zusagen, ist gesorg » weiterlesen

Quick View
×

Zwei Songs vom neuen Album

Loney, Dear

Loney, Dear, wie auch die Rezension schon in Worte zu fassen versucht, ist großes Gefühl, ist wunderschön und eben nicht in Worte zu fassen. Ehe also noch jemand überzuckert darniedersinkt, hört euch die beiden Songs selber an, gebt dem Tag sein Sahnehäubchen, lebt den Frühling aus, verliebt euch » weiterlesen

Quick View
×

Sologne & Loney, Noir

Loney, Dear

Euphorie. Verzweiflung. Es waren drei Wochen des Wahnsinns. Und Loney, Dear war der Soundtrack. Du bist geschwebt, du hast geheult, du hast getanzt, du warst am Ende. Und Loney, Dear war da. Hat deine Hand gehalten. Hat dich verstanden. Du fühltest dich, als hätte der schwedische Songwriter Emil Sva » weiterlesen