×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu Knarf Rellöm Trinity

7 Inhalte gefunden

Quick View
×

Label-Compilation 2007

ZickZack

Die Schwesterlabels What's So Funny About und ZickZack veröffentlichen eine umfassende und polarisierende Werkschau. » weiterlesen

Quick View
×

Bollernde Phrasenheizung

Knarf Rellöm Trinity live

Knarf Rellöm-Konzerte sind so eine Sache für sich. Für den einen nur betrunken zu ertragen, für den anderen ein semi-karnevalistischer Spaß und ein Tanz auf der Rasierklinge des guten Geschmacks. » weiterlesen

Quick View
×

Alles live von Adem bis ZSK

Tour-Ticker 06.12.06

Und wieder ein Tourticker, der die Konzert-Highlights der Woche und die wichtigsten Neuigkeiten gebündelt auflistet. Als besondere Höhepunkte der nächsten Tage sind die einzigen Deutschland-Gigs von Kool Keith aka Dr. Octagon und dem schwedischen Indiepop-Chor I´m from Barcelona, die Touren von Iron » weiterlesen

Quick View
×

Alben vom 10.11.06

Platten der Woche

Da hatten die Damen und Herren der Plattenindustrie doch wirklich mal eine gute Idee, als sie den Neuerscheinungs-Tag auf einen Freitag legten. Einen schöneren Start ins Wochenende gibt's doch gar nicht als unsere wöchentliche Einkaufsliste. Hier also alle Intro-relevanten Platten der Woche, wie » weiterlesen

Quick View
×

Move Your Ass & Your Mind Will Follow

Knarf Rellöm Trinity

Das berüchtigte Politische im Pop hat damit zu tun, dass und wie man sich in einem als öffentlich deklarierten Raum bewegt. Vor allem in Deutschland (Home of the „Weltanschauung“) durfte natürlich nie so recht verstanden werden, dass das Poppolitische eben gerade nicht sprachlich behauptet werden mu » weiterlesen

Quick View
×

Neuer Bandname, neues Album

Knarf Rellöm Trinity

Knarf Rellöm Trinity also. Unter dieser mal wieder knalligen und im Vergleich zu „With The ShiShaShellöm“ doch fast eingängigen Urhebertitulierung wird ab dem 27. Oktober das neue Knarf-Rellöm-Album „Move Your Ass & Your Mind Will Follow” in den Läden stehen. Natürlich wieder über Rellöms Hauslabel » weiterlesen