×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu Klitpop

4 Inhalte gefunden

317x267: Artikelbild zu Heimspiel-Ticker 30.09.
Quick View
×

Subterfuge-Tribut, \"Wir sind fuckin\' Independent\"-Festival

Heimspiel-Ticker 30.09.

::: Am kommenden Montag, den 06.10., erscheint auf Supermodern Records mit "Fabulous Friends" die bereits angekündigte Tribut-Doppel-CD zum 10jährigen Bandjubiläum von Subterfuge. Insgesamt haben 28 Bands jeden Song des Debüt-Albums "Fabulous" je zweimal gecovert. Dabei sind Miles, Paula, Klee, » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Heimspiel-Ticker 16.09.
Quick View
×

Samba, Ich Bin Fucking Independent Festival, Muff Potter

Heimspiel-Ticker 16.09.

::: Weniger Kuschel, mehr Rock! Diese Woche beginnen Knut Stenert, Götz Grommek und E.V. Hirzel von Samba die Arbeit an ihrem fünften Longplayer. Aufgenommen wird der Komando-Nachfolger zusammen mit Tobi von Delbo im Radio Buellebrueck Studio in Berlin. Nach eigenen Aussagen wird der Sound des neuen » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Heimspiel-Ticker vom 05.08.
Quick View
×

Barbara Morgenstern, Gudrun Gut, Klitpop, Luke, Virginia Jetzt!, Pawnshop Orchestra

Heimspiel-Ticker vom 05.08.

::: Berlin auf Reisen! Das Label Monika Enterprises lädt zur Labelnight auf dem Benecássim Festival im spanischen Valencia. Am 09. August sind neben den Live-Acts Barbara Morgenstern und Masha Qurella auch Gudrun Gut und Chica Paula hinter den Turntables zu bewundern ::: Marr spielen im Wohnzimme » weiterlesen

Quick View
×

Tomte, Mikrofisch, Dill, Kettcar, Solarscape, Klitpop, Marr

Heimspiel-Ticker vom 29.7.2002

Eine der schönsten Party-Locations in Rhein-Main ist zweifellos das Hausboot "Venus" (Mainberg 4, Frankfurt-Höchst). Am 3. August wird es mit einem wilden Haufen Plattenschubsen geentert. Live an Bord: Mikrofisch (Wohnzimmerpop/Köln+Ilmenau) und Dill (Indierock/Hannover). Klingelbeutel 5 Euro inkl » weiterlesen