×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu Junip

26 Inhalte gefunden

Quick View
×

So wird's: Running Order online

Berlin Festival 2010

In knapp vier Wochen wird Berlin zum Hot Spot der internationalen Musik. Dank der veröffentlichten Running Order erweist sich die Festival-Planung als Kinderspiel. » weiterlesen

Quick View
×

Fields

Junip

Lasst uns Freunde sein! Mit „Fields“ veröffentlichen drei Schweden angenehm frischen Folkpop mit Poesie-Platzdeckchen. » weiterlesen

Quick View
×

Fields

Junip

Lasst uns Freunde sein! Mit „Fields“ veröffentlichen drei Schweden angenehm frischen Folkpop mit Poesie-Platzdeckchen. » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Junip
Quick View
×

Band von José González verschenkt EP

Junip

Die schwedische Band Junip um den Singer/Songwriter José González verschenkt bis zum 25. Mai ihre EP "Rope And Summit" auf ihrer » weiterlesen

Quick View
×

14 neue Bestätigungen: Editors, Blood Red Shoes, Tricky u.v.a.

Berlin Festival

Langsam ernährt sich das Eichhörnchen. Doch heute können die Veranstalter 14 weitere Acts für das Berlin Festival 2010 bekanntgeben. » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Junip
Quick View
×

José González jetzt wieder mit Band am Start

Junip

Nicht viele kennen José González´ eigentliche Band, dabei gibt es diese schon seit den späten 90ern: Bis auf eine Single und eine EP haben Junip seither aber auch nichts zustande gebracht. Dies wird sich diese » weiterlesen

Quick View
×

'Black Refuge'

Junip

Das Indie-Sweetheart José González hat das Alleinsein satt. Also hat er eine Band gegründet, diese Junip genannt und gleich noch ein Label dazu gegründet. In der Band helfen ihm Elias Araya am Schlagzeug und Tobias Winterkorn an der Orgel. Nach dem hübschen Werbespot und dem Album hätte aber wohl ke » weiterlesen