×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu Juliana Hatfield

10 Inhalte gefunden

Quick View
×

So war’s in Berlin: »It’s not a sellout if nobody buys it«

Minor Alps live

Juliana Hatfield und Matthew Caws spielen in der Berliner Berghain Kantine ein Konzert, dass von Anfang an wie eine Ehrenrunde wirkt – und doch genug Raum zum schwelgen lässt. » weiterlesen

Quick View
×

Alben vom 07.04.06

Platten der Woche

Einen schöneren Start ins Wochenende gibt's doch gar nicht als unsere wöchentliche Einkaufsliste. Hier also alle Intro-relevanten Platten der Woche, wie gewohnt versehen mit der entsprechenden Review oder ein, zwei Zeilen als Orientierung für den klammen Geldbeutel. Eine Anregung, ohne Anspruch » weiterlesen

Quick View
×

Made In China

Juliana Hatfield

Beinahe hätte Juliana Hatfield ihr neues Album "The Island" genannt. Als Bild für ein/ihr Nichtdazugehören, Nichtdazugehören-Wollen. "I'm a born loner, skeptical of everything. Of success. Of anyone who ever claimed to love me", sagt sie über sich selbst. "Made In China", der Titel, der es nu » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu News-Ticker 26.07.05
Quick View
×

Mit Les Savy Fav, Neil Young, Hansen

News-Ticker 26.07.05

::: Juliana Hatfield wird am 9. August ein neues Album mit dem Titel 'Made In China' veröffentlichen. Das Album wird das erste auf ihrem neuen Label Ye Olde Records sein. ::: Auch das bereits angekündigte, neue Neil Young-Album hat einen Release-Termin bekommen: Am 20. September soll es » weiterlesen

Quick View
×

In Exile Deo

Juliana Hatfield

Als Lemonheads-Head Evan Dando seine Drogensucht noch einigermaßen unter Kontrolle hatte - das ist mehr als zwölf Jahre her -, spielte Juliana Hatfield den Bass auf dem noch heute grandiosen Album-Klassiker ›It’s A Shame About Ray‹. Kurz darauf veröffentlichte sie respektable Soloalben, die imm » weiterlesen

Quick View
×

Manchmal kommen sie wieder

Juliana Hatfield

Gefühlte zehn Jahre ist es jetzt her, dass dieses Lied aus dem Radio tönte, dessen Refrain ging >A heart that hurts is a heart that worksalternativer< Rockmusik lautete >My way or the Highway< (Limp Bizkit). Juliana Hatfield ist aber wieder zurück, hat ein neues Album gemacht, und ist insgesamt zu » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Juliana Hatfield
Quick View
×

Beautiful Creature

Juliana Hatfield

Zunächst mal sei die Anmerkung erlaubt, daß Juliana Hatfields letztes Album “Bed” erst gar nicht den Weg in unsere Breiten fand. Dafür gibt’s jetzt gleich die doppelte Dröhnung. Es handelt sich um zwei recht unterschiedliche Alben, deren Veröffentlichung als Doppel-CD musikalisch n » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Juliana Hatfield
Quick View
×

Only Everything

Juliana Hatfield

JULIANA HATFIELD ist kein Band-Mensch: Die BLAKE BABIES trennten sich im Streit, bei den LEMONHEADS und ihrer eigenen Band JULIANA HATFIELD THREE hat sie es nur eine LP lang ausgehalten. »Only EverythingBecome What You AreSweet Little Girl«Attitude versehen. Besonders JULIANAs Songwriting steht bei » weiterlesen