×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu Joy Denalane

18 Inhalte gefunden

Quick View
×

Das letzte Konzert

Freundeskreis

Wer sich bei den T-Mobile Street Gigs registriert, kann gratis dabei sein. Aktuell z.B. beim Freundeskreis-Abschiedskonzert in Stuttgart. » weiterlesen

Quick View
×

Freundeskreis

Kochen mit

Wir schreiben den 31 Mai. Köln, Südstadt, einmal mehr jenes fast schon magische Atelier unseres Fotografen Rainer Holz. Disneyland für Raucher quasi. Und einmal mehr Location für ganz besondere Kochgäste. » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu News-Ticker 05.03.07
Quick View
×

'I was shocked but delighted'

News-Ticker 05.03.07

::: What became of the likely lads? Carl Barât und Pete Doherty nähern sich zumindest wieder an. Der Dirty Pretty Things-Kopf soll nämlich bei der angedachten Hochzeit des ehemaligen Libertines-Kupanen und Hobbyeinbrechers mit dem Supermodel™ Kate Moss den Trauzeugen geben. Zum Beweis hier der O-Ton » weiterlesen

Quick View
×

Alben vom 11.08.06

Platten der Woche

Einen schöneren Start ins Wochenende gibt's doch gar nicht als unsere wöchentliche Einkaufsliste. Hier also alle Intro-relevanten Platten der Woche, wie gewohnt versehen mit der entsprechenden Review oder ein, zwei Zeilen als Orientierung für den klammen Geldbeutel. Eine Anregung, ohne Anspruch » weiterlesen

Quick View
×

Umsonst in Berlin

Joy Denalane

Joy Denalane hat sich abgewandt von ihren deutschen Texten. Das dürfte erstmal überraschen, galten doch gerade ihre Lyrics als schöne Umsetzung der alten 60er und 70er-Soul-Originale. Doch damit ist es jetzt, wie gesagt, vorbei. Es wird englisch gesungen.Dass das dann immer noch funkioniert, kann ma » weiterlesen

Quick View
×

Das System platt machen

Joy Denalane

Joy Denalane singt jetzt auf Englisch? Und das, obwohl sie mit ihrem von Sozialengagement behauchten deutschsprachigen Neosoul abseits von Naidoo’scher Gottfindung so identitätsstiftend war? Ist so. Und: Die neue Platte klingt toll. Nicht nur, weil die Sprache frisch ist und alles runder und weicher » weiterlesen