×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu Jolly Goods

10 Inhalte gefunden

Quick View
×

Walrus

Jolly Goods

»Walrus« ist eine platzängstliche, lichtlose Rock'n'Roll-Platte, unfertig gelassen vom Produzentenduo Dirk von Lowtzow und Hans Unstern. » weiterlesen

Quick View
×

Walrus

Jolly Goods

»Walrus« ist eine platzängstliche, lichtlose Rock\'n\'Roll-Platte, unfertig gelassen vom Produzentenduo Dirk von Lowtzow und Hans Unstern. » weiterlesen

Quick View
×

Die Rückkehr des Do-It-Yourself-Ethos

Dum Dum Girls / Jolly Goods

Wurde die Rockmusikszene in den letzten Jahren von sauber produzierten Sounds und dem Hang zu Perfektionismus beherrscht, konkretisiert sich derzeit das Revival der schrammeligen Gitarrenmusik. Hanno Stecher hat sich mit den Dum Dum Girls und Jolly Goods getroffen, die kantigem Indie wieder neuen Auftrieb geben. » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Popkomm
Quick View
×

Louisville & Siluh Popkomm-Charity

Popkomm

Bei der letzten gemeinsamen Veranstaltung der Labels Louisville und Siluh-Records auf der Independentmusikmesse Pop Up ging es derbe rockig und rollig zu: Der Sänger der Louisville-Band Navel stürzte sich nämlich in eine kaputte Bierflasche – bei dem Versuch einen Handstand auf » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Jolly Goods
Quick View
×

Grunge-Revival auf Tour

Jolly Goods

Das Grunge-Revival kann kommen, Jolly Goods sind auf Tour. Zum Ausgleich für den krachigen, lauten Sound und die wilde, oft nur 30-minütige Show der Two-Girls-Riot-Trash-Punk-Schwestern aus dem Odenwald beruhigt im Vorprogramm die sanfte Stimme von Dillon aus Berlin. Und hier die Daten:10.01.08 Be » weiterlesen

Quick View
×

Alben vom 23.11.07

Platten der Woche

Bei Sarah Bettens bleibt alles beim Alten und Chikinki klingen auf ihrem neuen Album so, wie sie live rüberkommen, was beides nicht unbedingt schlecht sein muss. Die Band der Woche sind I Might Be Wrong aus Berlin, die dort bereits allen den Kopf verdreht haben. Jetzt kommt auch der Rest der Republi » weiterlesen

Quick View
×

her.barium

Jolly Goods

Gerne kokettieren die Musiker von heute mit ihrer dörflichen Herkunft. Wie öde das doch war, und keiner wollte einen verstehen. Da blieb nur die Musik als Flucht in ein besseres Leben. Schon hundert Mal gelesen, wissen wir nun, und wem ging es denn bitte besser? Die beiden jugendlichen Radauschweste » weiterlesen