×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu Jackie-O Motherfucker

8 Inhalte gefunden

Quick View
×

vom 05.07.06

News-Ticker

::: Entwarnung. Wer DJ Shadows neuen Song "Enuff" live (mit Lateef) gesehen hat, dessen Befürchtungen vor dem neuen Album werden sich wie düstere Wolken von Himmel verziehen. Im Gegenteil umarmt Shadow hier das Ungeheuer Popkultur so sehr wie seit "Six Days" nicht mehr. ::: Tom Petty hat seine jahrz » weiterlesen

Quick View
×

Dekonstruiertes Gesangsbuch

Jackie-O Motherfucker

Foto: Maya Hayuk Geht es um Free Folk bzw. Free Rock - also kollektiv improvisierte Musik, die der Exploration von Grateful Dead oder Krautrock weit mehr verdankt als der Tradition von Jazz und Improv -, dann zählen Jackie-O Motherfucker aus Portland und Brooklyn schon seit einigen Jahren zu den vi » weiterlesen

Quick View
×

Flags Of The Sacred Harp

Jackie-O Motherfucker

Blöder Bandname, immer schon gewesen. Aber großartige Band, auch immer schon gewesen. Eine, die seit 1994 vorbereitet hat, was jetzt langsam erst in der Öffentlichkeit als Trend wahrgenommen wird, nämlich ein Freak-out zwischen Folk und Improvisation, gerne als "New Weird Folk" katalogisiert, bei » weiterlesen

Quick View
×

Matt Groening kompiliert Indie-Mix-CD

\'\'Hmmmmmm, Indie.\'\'

Für alle, die es noch nicht wussten: Am 2. Dezember wird via ATP Records / Rough Trade eine CD-Compilation veröffentlicht, die von Matt Groening kompiliert wurde. Der Simpsons-Erfinder hatte vor zwei Jahren die kalifornische Ausgabe des halbjährig auch in Südengland stattfindenden "All Tomorrow's » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu News-Ticker 24.10.05
Quick View
×

Mit Tocotronic, Abba und Jackie-O Motherfucker

News-Ticker 24.10.05

::: Diesen Freitag, den 28.10., werden Virginia Jetzt! kurzfristig im Münchner Orangehouse auftreten. Grund dafür: die Jungs wollen einfach mal aus Berlin raus und da dachten sie sich, Bayern wäre der beste Ort, um auf den Putz zu hauen. Ob sie sich da mal nicht gehörig täuschen? Das Konzert kostet » weiterlesen

Quick View
×

The Magick Fire Music / Wow!

Jackie-O Motherfucker

Dass Thurston Moore irgendwie seine Finger im Jackie-O-Motherfucker-Gefüge hatte, ist leicht herauszuhören. 2001 auf seinem Label Ecstatic-Peaceals als Vinyl herausgekommen, setzen die aktuellen Stars der Noise-Szene einen Meilenstein mit dem jetzigen Re-Release als Doppel-CD. In Struktur und Arrang » weiterlesen

Quick View
×

The Magick Fire Music / Wow!

Jackie-O Motherfucker

Dass Thurston Moore irgendwie seine Finger im Jackie-O-Motherfucker-Gefüge hatte, ist leicht herauszuhören. 2001 auf seinem Label Ecstatic-Peaceals als Vinyl herausgekommen, setzen die aktuellen Stars der Noise-Szene einen Meilenstein mit dem jetzigen Re-Release als Doppel-CD. In Struktur und Arrang » weiterlesen

Quick View
×

Change

Jackie-O Motherfucker

Der Verlagspraktikant überreichte mir die CD mit einem abschätzigen Grinsen, vermutete wohl Funpunk oder bestenfalls Grindcore-Gemetzel hinter diesem Namen - wie ich selbst auch. Aber weit gefehlt! Die Band aus Portland, die mir beschämenderweise bisher kein Begriff war, ist schon seit 1994 aktiv un » weiterlesen