×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu Isbells

9 Inhalte gefunden

Quick View
×

Stoalin

Isbells

Gaëtan Vandewoude scheint es wieder gut zu gehen. Während sich das Debütalbum seiner Band Isbells 2009 noch von schwerer Melancholie durchzogen zeigte, finden sich auf »Stoalin« zahlreiche sanfte Folk-Pop-Nummern für die Extra-Dosis Zur-Ruhe-Kommen. » weiterlesen

Quick View
×

Ab Dienstag mit Gentleman, Junip, Scott Matthew, ohne Distelmeyer

New Fall Festival in Düsseldorf

In wenigen Tagen startet in Düsseldorf erstmals das New Fall Festival und präsentiert eine Vielzahl an interessanten Künstlern zwischen Geheimtipps und Stars in einem ausgefallenen Ambiente. » weiterlesen

Quick View
×

in Düsseldorf mit Gentleman, Junip, Agnes Obel, Isbells u. a.

New Fall Festival im Oktober

Alles Neu macht der Oktober? Diesen Herbst startet in Düsseldorf erstmals das New Fall Festival und präsentiert neben einem spannenden Konzept eine Vielzahl an interessanten Künstlern jenseits des Mainstreams. » weiterlesen

Quick View
×

So war der Samstag: Der aktuelle Stand vom Niederrhein

Haldern Pop Festival 2011

Das 28. Haldern Pop Festival läuft und wir sind dabei. Bisherige Höhepunkte: Warpaint, Okkervil River, Wir sind Helden und der Kampf von James Vincent McMorrow gegen die Wombats. » weiterlesen

Quick View
×

Mit dabei: Moddi, Isbells, Dan Mangan, Monta u. a.

Folk im Park 2011

Nürnberg hat ein neues Festival. Beim Folk im Park im Marienbergpark legen die Veranstalter sehr viel Wert auf die Auswahl der Künstler. » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Isbells
Quick View
×

Songwriter-Folk: Wir verlosen Tickets

Isbells

Gaëtan Vandewoude spielte bereits 15 Jahre lang in verschiedenen Rockbands wie Ellroy und Soon bis er sich entschied, seine eigenen, weniger an Rocksongs angelehnten Lieder zu spielen. Er drückte Naïma, Bart und Gianni alles in die Hand, was gezupft werden konnte und gab ihnen alle Fr » weiterlesen