×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu intro245

146 Inhalte gefunden

Quick View
×

Fotoreportage

»Orte rechter Gewalt«

In seiner Serie »Orte rechter Gewalt« beschäftigt sich der Kölner Fotograf Philipp Böll mit Orten, an denen ab 1990 Menschen durch rechtsmotivierte Gewalt zu Tode gekommen sind. Auslöser für die Beschäftigung mit dem Thema war die Aufdeckung der Mord- und Verbrechensserie der rechten Terrorzelle NSU. » weiterlesen

Quick View
×

Mit Kristof Beuthner

Heimspiel #246

Es kommt der Herbst, und der Autor dieser Zeilen gibt sich der ersten Traurigkeitsphase des Jahres hin – nicht ohne am Ende den Sessel doch in Richtung Disco zu verlassen. » weiterlesen

Quick View
×

Ernst, aber lächerlich

Jonah Hill über »War Dogs«

In »War Dogs« spielt Jonah Hill einen Glücksritter der Rüstungsindustrie. Patrick Heidmann sprach mit ihm über sein Interesse an ernsten Geschichten und seinen Sinn für Humor.  » weiterlesen

Quick View
×

Mit Philip Fassing

Maschinenraum #245

Das Sommerloch ist überwunden, der Maschinenraum läuft wieder auf Hochtouren: Das sind die aktuell spannendsten Veröffentlichungen aus dem Fach für elektronische Musik. » weiterlesen

Quick View
×

»Star Treatment«

Wovenhand

Ist das noch Country? Wovenhand klingen auf ihrem mittlerweile neunten Album mehr nach dem bedrohlichen Noise-Post-Rock von Swans oder Sunn O))) als nach ihren Wurzeln im Alternative-Country. » weiterlesen

Quick View
×

»Schmilco«

Wilco

Wilco bleiben ebenso wandel- wie wunderbar. Hinter dem verschmitzten Namen »Schmilco« und dem comicartigen Cover verbirgt sich allerdings kein fluffiges Gute-Laune-Album, sondern eine überwiegend akustische Einkehr.  » weiterlesen

Quick View
×

»GLA«

Twin Atlantic

Seit dem Erfolg ihres 2014er-Albums »Great Divide« spielen Twin Atlantic in der Premier League. Zum Glück ruhen sie sich nicht auf ihrem Erfolg aus. » weiterlesen

Quick View
×

»Part Time Spies«

The Ramona Flowers

The Ramona Flowers planen offenbar, demnächst Stadien zu füllen und blasen ihren Sound deshalb schon mal provisorisch im Stil von U2 und The Killers auf. » weiterlesen

Quick View
×

»Cosmonaut«

The Monochrome Set

Auf dem 13. Album der Altmeister des swingenden Gitarren-Pop wollen sich einfach keinerlei Verschleißerscheinungen einstellen.  » weiterlesen