×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu Intro236

136 Inhalte gefunden

Quick View
×

»Mir gefoals«

Enno Bunger urteilt

Enno Bunger ist hinter einem Bartresen groß geworden und fand seinen Weg zur Musik durch das Klavier. Heute ist er Ostfrieslands größter Popstar. Als Juror bei »Platten vor Gericht« hat er laut »flatrate-geseufzt«.
» weiterlesen

Quick View
×

»Beim WDR Kabarett vielleicht ganz nett.«

Powerwolf urteilen

Eigentlich wollten wir Powerwolf zeigen, wie toll Popmusik sein kann. Ein bisschen Foals, ein wenig Lana oder doch vielleicht deutsche Schnipo Schranke-Frauenpower? So wirklich überzeugen konnten wir Powerwolf nicht. Die 10 Alben für »Platten vor Gericht« haben sie sich aber trotzdem bis zum Ende angehört.
» weiterlesen

Quick View
×

»Nennt man so etwas Kritikerplatte? Ach nö.«

Die Goldenen Zitronen urteilen

Fast keine andere Band haben wir schon so oft in der »Platten vor Gericht«-Jury begrüßen dürfen, wie die Goldenen Zitronen. Mit dem Rest der Jury können sie sich dieses Mal nicht so richtig einigen. Aber das kennen wir ja schon. » weiterlesen

Quick View
×

Jetzt mitmachen und tolle Preise gewinnen

Das Quiz #236

Das Titelthema des Heftes ist gleichzeitig immer auch Hauptthema unseres monatlichen Quiz-Spaßes. Diesmal dreht sich alles um die Wiener Schnaps & Amore - Spezis Wanda. Los geht’s… » weiterlesen

Quick View
×

Mit Bastian Küllenberg

Fenster zum Hof #236

Alte Männer und Klassisches: Neben ein wenig brachialem HipHop-Getöse warten im Oktober Soul-Traditionalisten und eine Ska-Legende darauf, den Herbst einzuläuten. » weiterlesen

Quick View
×

»Happiness In Every Style«

Nicole Willis & The Soul Investigators

Soul made in Finnland: Groove, Spielfreude und die Erinnerung an Originale kommen auf Nicole Willis’ neuem Album nicht zu kurz. Eine moderne Werkschau zur Geschichte des Stils, aber leider nicht mehr. » weiterlesen