×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu intro211

118 Inhalte gefunden

Quick View
×

Wachstum

Umse

Auch wenn sich HipHop in der jüngsten Zeit mal wieder öffentlichkeitswirksam neu erfunden und die Zeiten der Stagnation hinter sich gelassen hat, bleibt die Szene dennoch in ihrem Kern zu beträchtlichen Teilen konservativ. » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Dinosaur Jr.
Quick View
×

Stream: Phoenix Cover »Entertainment«

Dinosaur Jr.

Die Indie-Urgesteine von Dinosaur Jr. geben sich ganz zeitgemäß und covern das Stück »Entertainment«, der bald erscheinenden Platte » » weiterlesen

Quick View
×

Tour mit Chvrches, Young Galaxy, Mighty Oaks und Claire

Introducing

Nach einem fulminanten diesjährigen Auftakt unserer schmucken Introducing-Tour im Februar geht es nun in die nächste Runde. Im Mai zieht die Newcomer-Show wieder von Berlin aus durch die Republik. Das Konzept ist bekannt: vier großartige Acts, fünf Städte, eine dicke Empfehlung! » weiterlesen

!!!

Quick View
×

Thr!!!er

!!!

»Thr!!!er« ist das fünfte Album von !!!, jener Band, die bereits Mitte der 90er-Jahre Funk-, Disco- und House-Rhythmen mit Post-Punk-Gitarren zusammenbrachte. » weiterlesen

Quick View
×

Influenza

1984

Frankreich hat dieser Tage musikalisch so einiges zu bieten: Neben Colt Silvers agieren auch 1984 an der Schnittstelle von Post-Phoenix-Pop und dem Electro einer brandneuen Generation. » weiterlesen

Quick View
×

You Have Already Gone To The Other World: Music Inspired By Paradjanov’s Shadows Of Forgotten Ancestors

A Hawk And A Hacksaw

Jeremy Barnes und Heather Trost bringen ihren von osteuropäischen Folkeinflüssen durchzogenen Sound zurück mit einem Doppel-Album, das – der Titel gibt es bereits vor – von dem poetischen Erstlingsfilm »Shadows Of Forgotten Ancestors« des sowjetischen Regisseurs Sergei Paradjanov inspiriert ist. » weiterlesen

Quick View
×

Friends & Enemies

Abby

Die neue Schluffigkeit in Look und musikalischer Geste mag auf den ersten Blick sympathisch wirken, täuscht aber letztlich ganz schön, denn Abby aus Berlin tragen zwar nachlässige Bärte (die dabei weniger gewollt wirken als beim gern gedissten Hipster der Hauptstadt), Out-of-bed-Frisuren und Jeans, aber von wegen Hippie und Straßenmusik im Club. » weiterlesen

Quick View
×

Friends & Enemies

Abby

Die neue Schluffigkeit in Look und musikalischer Geste mag auf den ersten Blick sympathisch wirken, täuscht aber letztlich ganz schön, denn Abby aus Berlin tragen zwar nachlässige Bärte (die dabei weniger gewollt wirken als beim gern gedissten Hipster der Hauptstadt), Out-of-bed-Frisuren und Jeans, aber von wegen Hippie und Straßenmusik im Club. » weiterlesen

Quick View
×

Betting On The Mouse

Betting On The Mouse

Skandinavien hält das Segment »undummer Pop« fest in seiner Hand. Und trotz aller geografischen Überschaubarkeit scheint es überhaupt kein Problem zu sein, dort immer wieder auf interessante neue Bands zu stoßen. » weiterlesen