×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu intro201

129 Inhalte gefunden

Quick View
×

So Electric

Wrongkong

Zuletzt erreichten uns Menschen außerhalb der interessanten Todeszone Franke einige gute Nachrichten: Zum Beispiel Wrongkong. Der hübsche Zungenbrechername kann ebenso smooth wie abgehackt auf dem Dancefloor Akzente setzen. Schockwellen aufs Parkett. » weiterlesen

Quick View
×

Third Mouth

Alexander Tucker

Der britische Experimentalist Alexander Tucker verstrickt sich in psychedelischer Songwriting-Entrücktheit. Andächtige Folksongs mit viel Theatralik, die dennoch ohne Bombast auskommen. » weiterlesen

Quick View
×

Sentenced To Life

Black Breath

Wartet selbst für Metal-Verhältnisse mit beeindruckender Härte auf, das zweite Album der Band aus Washington State. Rätselhaft und zu hart für Slayer-Fans, das ist mal sicher. » weiterlesen

Quick View
×

Present: So90s

Blank & Jones

Die Dance-90er mal nicht als Eurodance-Schießbude. Und Blank & Jones lassen konsequent auch ihre eigene Historie der Epoche raus. Beides dankens- und daher hörenswert. Mit unter anderem Stereo MC’s, Dee-Lite, New Order, Kosheen. » weiterlesen

Quick View
×

Wrecking Ball

Bruce Springsteen

Die letzten Boss-Alben fügten dem Bild, das die Welt von ihm hat, kaum Neues hinzu. Die eigene Diskografie wird pausenlos wie ein Patient hin und her gewälzt, um bloß kein Wundliegen zu riskieren. Viele Beinahe-Hits, zu wenig für ein denkwürdiges Alterswerk. » weiterlesen

Quick View
×

Silent Hour / Golden Mile

Daniel Rossen

Grizzly Bear gehen fremd. Aber anders als Bandkollege Chris Taylor (CANT) bleibt Daniel Rossen mit seiner Solo-EP stilistisch relativ nah an seiner Hauptband. Dickflüssig wabernde Songs mit entrückenden Arrangements. » weiterlesen

Quick View
×

Electrifying Tales

Dumbell

Gewehrkugel-Hardcorepunk à la The Freeze. Retardiert, wertkonservativ, aber cool wie eine Nacht mit den Ramones. » weiterlesen