×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

Alles zu intro135

169 Inhalte gefunden

Quick View
×

Buchstaben Über Der Stadt

Tomte

Einst hieß es noch in sehr unmittelbarer Aussage und Grammatik: „Hemmoor ist cooler als wie du“, jetzt singt Tomtes Thees Uhlmann weit metaphorischer von „der Stadt mit Loch“ und meint damit New York. Zwischen beiden Songs liegt eine lange Zeit. Geschätzte acht Jahre. Nur ein Merkmal, wie viel sich » weiterlesen

Quick View
×

Rollenspiele

Isobel Campbell & Mark Lanegan

Früher war alles einfach. Da gab es den Songwriter und seine Muse. Er gurgelt Whisky und raucht Luckies, damit die Stimme schön tief und verbraucht klingt, und macht sonst auf tiefgründig und geheimnisvoll. Sie dagegen haucht ihm in schmachtenden Balladen laszive Liebesbeweise ins Ohr. So war die » weiterlesen

Quick View
×

Hello, My Father Was Johnny Cash

John Carter Cash

John Carter Cash, Jahrgang 1970, ist das einzige gemeinsame Kind von June Carter und Johnny Cash. Der Musikproduzent, der 2003 auch ein eigenes Album veröffentlichte (»Bitter Harvest« AGR Television / Universal), lebt in Hendersonville, Tennessee. Nach dem Tod seiner Eltern im Jahr 2003 übernah » weiterlesen

Quick View
×

Ausgerechnet Cash

Joaquin Phoenix / Walk The Line

Eigentlich schwer vorstellbar: Aus Hollywood soll ein überzeugender Spielfilm über das Leben von Johnny Cash kommen. Ausgerechnet Cash, der so viele Gesichter hatte. Cash – der vielleicht beste Singer/Songwriter der letzten 50 Jahre. In jedem Fall aber der mit der komplexesten Biografie. » weiterlesen

Quick View
×

The Walking Man

Jiro Taniguchi

Fanfare / Ponent Mon / Edition 52, 155 S., EUR 16,90 Wenn man die Comic-Geschichten von Jiro Taniguchi liest, wünscht man sich, man könnte das Leben so betrachten wie dessen Protagonisten. In Kurzgesichten-artigen Vignetten erzählt "The Walking Man" von den Spaziergängen eines namenlosen, gütigen M » weiterlesen

Quick View
×

Stones In My Passway

Springtime

CD / Al Piper Music / www.springtime-music.com Optisch macht das Debütalbum dieser rheinland-pfälzischen Emopunks schon ordentlich was her. Entfernt erinnert das Artwork an die Arbeiten von Scott Sinclair, der die besten Hot-Water-Music-Alben illustrierte. Oder kommt man darauf nur, weil man ohnehi » weiterlesen

Quick View
×

Sorry, Sun

Skagen

CD / Waggle-Daggle / Broken Silence "Skagen möchten sympathisch sein", war in älteren Infozetteln der Band zu lesen - ein Satz, der wohlweislich aktuell nicht mehr auftaucht, denn diese menschlich überaus willkommene Eigenschaft steht im Popkontext eher für Langeweile. Aber die Dinge verhalten sich » weiterlesen

Quick View
×

Près De La Lisière

Sinebag

CD / Ahornfelder / www.ahornfelder.de Alexander Schubert alias Sinebag aus Leipzig führt uns auf seinem zweiten Album „Près De La Lisière“ vor Augen, was wir wohl insgeheim alle wissen, weil wir es doch auch ständig selbst erfahren: Die Natur ist ein einziges Klangkunstwerk und eben deshalb letztli » weiterlesen

Folgt uns auf

  • Playlists
    mehr
  • Abos
    mehr
  • folgen
    mehr