×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu intro097

127 Inhalte gefunden

Quick View
×

Jabberwocky

Monty Pythons

SUBJEKT: Nachdem in vielen Stadt- und Dorf-Cliquen so vor weit über 20 Jahren Monthy Python größtenteils via „Kokosnuss“ und „Brian“ entdeckt wurde, kam nach diesen Mega-Hits der verständliche Wunsch auf, das ganze Oeuvre der Truppe kennenzulernen. Mehr Monty Python. Mehr Kir » weiterlesen

Quick View
×

MTV Unplugged No. 2.0.

Lauryn Hill

SUBJEKT: Sie gehört zu den Stars, die zu immer schillernderen Persönlichkeiten werden. Beim (Re-) Fugees (-Camp) aus New Jersey galt die 26jährige einst vornehmlich als die Schöne mit der tollen Stimme. Spätestens seit dem Sart ihrer Solokarriere zeigt Lauryn aber um so mehr Profil. Neneh Cherry in » weiterlesen

Quick View
×

The Definitive Collection

ABBA

SUBJEKT: Die ewig jungen und nie völlig aus der Mode gekommenen Abba. Seventies-, Eighties-Revival? Hat die Band nicht nötig. OBJEKT: Abba sind ihre eigene Legende, und für all die Hits gab es schon damals Clips. In der Gesamtheit ergibt sich ein Sammelsurium an skurrilen wie angenehm unhektischen » weiterlesen

Quick View
×

Nobody Someday

Robbie Williams

SUBJEKT: Robbie Williams. Rob Williams. Robert Peter Williams. OBJEKT: Parallel zum Buch „Somebody Someday“ aus dem letzten Jahr erscheint nun diese DVD-Dokumentation. Ein Kamerateam begleitet Robbie Williams und den dazugehörigen Tross auf der Europatournee Anfang 2001. Die Ansage: Es » weiterlesen

Quick View
×

MT3

Massive Töne

Braucht HipHop einen Notdienst? Zur 112–Zentrale haben sich die Massiven Töne ja einst selbst ausgerufen. Unbestreitbar ist ihr Einfluss auf die Musik, mit Ernsthaftigkeit und Persönlichkeit haben sie mit „Kopfnicker“ 96 ein Album geschaffen, das für viele erst die Initialzündung f » weiterlesen

Quick View
×

Blind Gehört

Slut

Der Höhepunkt allen Musik-Nerdisms: das musikalische Ratespiel! "Wie, das kennst du nicht?!" und schon ist man entlarvt. Diese spaßigste aller Foltermethoden wollten wir mal mit besonderen Intro-Lieblingen vollziehen: Slut. Ihr neues Album "Nothing Will Go Wrong" kommt die Tage bei Virgin raus. Und » weiterlesen

Quick View
×

Im Feedback der verschwendeten Jugend

Jürgen Teipel. Fehlfarben. Pyrolator. Der Plan. Ata Tak. Ostrich.

Jenseits von Berufsverbot Normalerweise scheinen Bücher über Musik gar nichts zu bewegen. Sie werden von ein paar Spezialisten gelesen - und damit hat es sich. Ganz anders im Fall von Jürgen Teipels "Verschwende deine Jugend". Sein Buch über den deutschen Musik-Underground Ende der Siebziger hat » weiterlesen

Quick View
×

Ein Fanzine aus Düsseldorf

The Ostrich

Thomas Groetz hat einen sehr sachlichen, informativen Artikel über Jürgen Kramer und sein Fanzine Die 80er Jahre geschrieben. Ich möchte hier eine weniger sachliche Form wählen, durchaus emotional werden. Als jemand, der selbst lange Jahre für ein Fanzine geschrieben hat (einige werden sich noch an » weiterlesen

Mia

Quick View
×

Die Bombe von Nebenan

Mia

No More Drama Es geschah nachts um halb drei. Ich lag im Bett, schaute Musikfernsehen und grübelte über all das krasse Zeugs nach, das ich tags zuvor auf dem Taz-Kongress in Köln von mir gegeben hatte. Wer spinnt hier eigentlich? Die anderen oder ich? Mit Hilfe der aktuellen Musikvideos wollte ic » weiterlesen