×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu intro053

177 Inhalte gefunden

317x267: Artikelbild zu MAXIMAL ECLECRIC
Quick View
×

II. UNGERADE

MAXIMAL ECLECRIC

Wieder mal schmucken Post-Rock-Groove machen KREIDLER auf "Au-Pair" (Kiff SM / Connected) - diesmal etwas härter und mit zwei Stücken, die nicht auf ihrer wunderbaren zweiten LP sind. Eher Retro-Electro sind da die Kollegen SNITZER & MC COY, die QUEENs "We Will Rock You" (Superstition / Urban) elekt » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu KLUTE
Quick View
×

Total Self EP

KLUTE

Mit Tom Withers a.k.a. KLUTE kündigt sich schon jetzt ein heißes Ding für die Tanzflächen des kommenden Sommers an. Mit einer Vergangenheit als Skate-Punk-Schlagzeuger und einem Arm voll Maxis unter den Pseudonymen TOM & TOM, DR. KNOW, OVERRIDE und BRASS WOLF auf "Ninja Tune" und "Moving Shadow" mac » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu ROACHPOWDER
Quick View
×

Viejo Diablo

ROACHPOWDER

Skandinavien - ein schier unerschöpfliches Reservoir an guten Rock-Formationen. Heute: ROACHPOWDER und ihr Debüt-Album "Viejo Diablo". Taufrisch sind die Schweden aber trotzdem nicht, veröffentlichten drei Viertel des Quartetts als SKINTRADE doch bereits Mitte der Neunziger zwei vielbeachtete Alben. » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu NITS
Quick View
×

Alankomaat

NITS

Auch wenn die Holländer mit "Sister Rosa" und "Robinson" (eine Quasi-Fortsetzung zum Film "The Graduate") beweisen, daß sie Popsongs mit Hit-Potential noch immer beherrschen, die "Dutch Mountains" sind ein für allemal überwunden. Vier Jahre sind vergangen seit dem letzten Studio-Album und anderthalb » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu MASS HYSTERIA
Quick View
×

Respect (To The Dancefloor)

MASS HYSTERIA

siehe AMETHYST populär 1 IAIN MATTHEWS 2 Excerpts From Swine Lake 3 (Blue Rose / RTD) In einer Zeit, in der die beste TripHop-Platte von MADONNA kommt und sich die Hoffnungsträger der Innovationsfront einheitlich im instrumentalen Nachbau von Krautrock-Konstrukten versuchen, zeigt uns ein "alter Has » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu COLIN HAY
Quick View
×

Transcendental Highway

COLIN HAY

Wer den Namen dieses Mannes nicht kennt, hat höchstwahrscheinlich trotzdem hier und da mal einen seiner Songs gehört; mit ein bißchen Glück "It's A Mistake", meistens aber wohl, unvermeidbar, "Down Under", und die wie-hießen-die-bloß-noch-Band hieß MEN AT WORK, die in der ersten Hälfte der 80er z. B » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu MIKE PETERS
Quick View
×

Rise

MIKE PETERS

MIKE PETERS ist nicht nur Musiker, sondern auch ein überzeugender Prediger von Willenskraft und Liebe zum Leben. Seit die ehemalige Institution der "Electric Folklore", THE ALARM, sich aufgelöst hat, ist es ruhig geworden um die beschwörende Stimmgewalt zwischen Verzweiflung und Hoffnung. Der Mann, » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu MOODYMAN
Quick View
×

Mahogany Brown

MOODYMAN

Schade, MOODYMANs neues Album enthält genau die Art von Musik, vor der mich meine Freunde immer schon gewarnt haben. Ich wollte es nie wahrhaben, konnte nicht hören und endlich mal tun, was man mir sagte, nein, House hat mit Schwulst und Schmalz nichts zu tun, das waren meine Worte bei den ellenlang » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu DIVERSE
Quick View
×

Eleven Phases

DIVERSE

Erst wenn der kreative Zenit eines neuen Musikstils lange überschritten ist, kommt der Erfolg. Auch wenn im HipHop nun die großen alten Männer wie EPMD, GANG STARR oder RAKIM die Kohlen aus dem Feuer holen sollen, musikalisch stagniert das Genre schon lange. Projekte mit oldschooligem "Back to the r » weiterlesen