×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu Ian Pooley

15 Inhalte gefunden

Quick View
×

Balmes

Ian Pooley

Auf seinem aktuellen Album "Since Then" fügt Ian Pooley Latin, House und Pop zu einer ausgewogenen Mischung zusammen, die sowohl in Cocktail-Bars, in Clubs als auch in der Heimdiskothek funktioniert. Mit "Balmes" schickt Pooley nun die dritte Single ins Rennen, die man sich hier als Windows-Medi » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Ian Pooley
Quick View
×

Since Then

Ian Pooley

Früher war der Ian Pooley mal eine kurze Zeit lang ein richtig wilder Bursche. Das war, als Achim Szepanski, Chef bei Pooleys altem Label Force Inc., die Parole “Wir lesen jetzt alle Gilles Deleuze und kämpfen für die Revolution” ausgegeben hatte. Alle Künstler des Labels trachteten plöt » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Ian Pooley
Quick View
×

capri sonne

Ian Pooley

Ein blauer Himmel und eine brennende Sonne hängen über Berlins Mitte. An der Marienkirche am Alex macht eine französische Wassermarke Werbung auf großformatigen Werbebannern. Durst ist nichts, Reinheit und Perfektion ist alles. Luftig und entspannt muss man sein, so wie Ian Pooley, der etwas weiter » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Ian Pooley
Quick View
×

interview mit christoph büscher

Ian Pooley

Bei der letzten Veröffentlichung 'Meridian' hieß es, du würdest nach Barcelona ziehen. Jetzt bist du doch in Mainz geblieben. Keine Lust auf Spanien? Das war ja nur voll das Journalisten-Thema. Die fanden es toll, mal nach Barcelona zu fahren. Es war aber eigentlich nur geplant, dass ich da drei Mo » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu IAN POOLEY
Quick View
×

Meridian

IAN POOLEY

Den Namen kennt wohl jeder. Nachdem "Celtic Cross" 1996 alle Häuser rockte und IAN POOLEY sowohl auf Produzenten- und DJ-Ebene wie auch beim feiernden Volk dankbar angenommen wurde, ging es eine ganze Weile kaum noch ohne ihn. Seitdem ist der Name geblieben, die Musik aber hat sich grundlegend geänd » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Ian Pooley
Quick View
×

Today

Ian Pooley

Was gestern war und morgen sein wird, ist vom heutigen Standpunkt aus betrachtet nicht so wichtig, denn was zählt, ist das Hier und Jetzt. IAN POOLEYs neue Platte transferiert die sommerliche Leichtigkeit eines heißen Augustnachmittags in unsere Clubs. Manchen ist die kindliche Verspieltheit dieser » weiterlesen