×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu Hund am Strand

28 Inhalte gefunden

Quick View
×

Intro Intim Oktober in Köln und Berlin

Bernd is back in town

Der Sommer neigt sich dem Ende entgegen. Gut, sein wir ehrlich, es ist höllisch herbstlich da draußen. Man mag kaum vor die Tür gehen heute Abend. Muss man ja auch nicht. Heute heißt es Kräfte schonen, denn schon ab morgen gibt`s das neue Intro Intim am 18.10. in Köln im Gebäude 9 und am 19.10. in » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu News-Ticker 06.10.05
Quick View
×

Hund Am Strand, Bum Khun Cha Youth & Art Brut

News-Ticker 06.10.05

::: Ab Morgen heißt es in der ganzen Bundesrepublik "Alle Jungen, alle Mädchen, zieht Eure T-Shirts aus, yeah yeah". Denn da machen sich Hund Am Strand auf, um uns solche und andere wichtige Wahrheiten des Alltagslebens in meist drei Akkorden zu vermitteln. Also hingehen, staunen, tanzen, mitsinge » weiterlesen

Quick View
×

Immer weiter durchbrechen

Hund Am Strand

Hund Am Strand haben eine Blitz-Karriere hingelegt, da schlackern die Ohren im Fahrtwind. Wer die Erstauflage seines Album-Debüts innerhalb weniger Wochen ausverkauft, macht natürlich hellhörig. So übernimmt nun der wieder belebte Groß-Indie Motor die Geschicke und veröffentlicht "Adieu Sweet Bahnho » weiterlesen

Quick View
×

Die Türen live in Köln

Die Bank der Herzen

27.08.05, Köln, Gebäude 9 Ein äußerst gelungenes Intro Intim denke ich, als ich das bis in die verspielten Ritzen und Zwischenräume gefüllte Gebäude-9-Gelände betrete. Viele Leute, super Bands. Allein Die Türen, deren frühster Ruhm einst aus der Zuneigung des Intro-Forums miterwuchs, gelten ja ni » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Heimspiel-Ticker vom 30.08.2005
Quick View
×

Mit Daturah, Mondscheiner und Dirk Darmstädter

Heimspiel-Ticker vom 30.08.2005

::: Daturah ist eine hochgiftige Pflanze mit narkotischen Wirkstoffen und fünf Frankfurter Forscher rühren das dichte Gebräu aus psychodelisch-taumelnden, schwebenden und sich tranceartig windenden Gitarrenwänden an. Da sollte man sich schon mit allen Sinnen absichern: Wer die 1991 aufgelösten "Fie » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu News-Ticker 08.08.05
Quick View
×

Mit Happy Mondays, The Cure und Pavement

News-Ticker 08.08.05

::: Das erste Mal seit rund 13 Jahren werden die Happy Mondays am 28. August beim 'Get Loaded In The Park'-Festival in Londons Clapham Common niegelnagelneues Material vorstellen. Dort stehen sie als Headliner auf der Running Order. Laut nme.com habe Shaun Ryder zwei neue Songs geschrieben, eigens » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Heimspiel-Ticker 19.07.2005
Quick View
×

Grafzahl, das Galão Shots Kurzfilm-Festival, Nova International

Heimspiel-Ticker 19.07.2005

::: Moment mal, wieso bin ich eigentlich nie mit meinem brandheißen NeoElectronicaFolk-Projekt beim Heimspiel in der Intro vertreten? Denkt ihr das? Euch kann geholfen werden. Schickt an heimspiel@intro.de einfach eure Links, mp3s, Fotos, wie auch immer. Hauptsache ihr seid von euch überzeugt und wo » weiterlesen

Quick View
×

Adieu Sweet Bahnhof

Hund Am Strand

Das Hund-Am-Strand-Debüt heißt wie der aktuelle Comic-Band der formidablen Katz & Goldt: “Adieu Sweet Bahnhof”. Auch die beiden haben, wie sie selbst zugeben, den Titel gemopst: von der niederländischen Pop-Gruppe Nits, die schon vor 20 Jahren ein Album gleichen Titels veröffentlicht hat. Das Nits-M » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Heimspiel-Ticker vom 21.06.05
Quick View
×

Reptiphon, Hund am Strand und Schrottgrenze

Heimspiel-Ticker vom 21.06.05

::: Nach den charmanten Pittiplatsch3000-, Logintro- und Kontraphon-Samplern will auch das Berliner Label Reptiphon Ende des Jahres einen eigenen Indiepop-Sampler unter die Leute werfen. Wer dabei sein möchte, muss nur noch die Deadline beachten (15.09.) und natürlich ein Päckchen losfahren lassen. » weiterlesen