×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu GoodToGo

20 Inhalte gefunden

Quick View
×

»Constant Image«

Flasher

»Constant Image« ist das Album der Wahl für alle, die ihren Indie-Rock gerne ohne störende Schwermut am Baggersee pumpen.

» weiterlesen

Quick View
×

»Addendum«

John Maus

John Maus verharrt weiter in seiner Kathedrale des Synthie-Pomp und bleibt der sympathischste Düsterfürst des Pop.

» weiterlesen

Quick View
×

»Tranquility Base Hotel & Casino«

Arctic Monkeys

Die Arctic Monkeys waren die letzte verbliebene Band, die es vermochte, den Indie-Rock-Kult der mittleren 2000er aufrechtzuerhalten. Nun hat die Band aber ein Lounge-Album eingespielt, zu dem Brandy besser schmeckt als Bier.

» weiterlesen

Quick View
×

»Part One«

Solo Collective

Warum nicht mal wieder klassische Musik? Die Formation Solo Collective bietet mit »Part One« mehr als nur einen sehr eleganten Einstieg. » weiterlesen

Quick View
×

»Univers-Île«

Labelle

Labelle überzeugt mit einer organischen Mischung aus traditioneller und elektronischer Musik zwischen Kreolismus, Ambient und Electronica. » weiterlesen

Quick View
×

»How The West Was Won«

Peter Perrett

Neben Peter Perrett wirkt selbst Pete Doherty wie der Kinderschokoladen-Junge. Drugs, Crime und nun endlich wieder Rock’n’Roll: die imposante Rückkehr eines begnadeten Songwriters. » weiterlesen

Quick View
×

»Take A Rest«

Tora

Tora lassen die Sonne raus: Das Debüt des australischen Quintetts klingt wie ein wärmedurchfluteter, gänzlich unaufgeregter Sommertags-Chillwave-Traum. » weiterlesen

Quick View
×

»Sunny Hills«

All We Are

Während All We Are auf ihrem Debüt noch als warmherzige Soul-Indie-Disco unterwegs waren, erweitert das internationale Trio aus Liverpool seinen Sound jetzt um Psychedelic, Kraut und Postpunk. » weiterlesen