×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu Ghostpoet

9 Inhalte gefunden

Quick View
×

Ghostpoet live: Die komplette Show im Video-Mitschnitt

Melt! 2013

Ghostpoet lieferte beim Melt! 2013 trotz strahlender Sonne eine schattige und basslastige Perfomance ab. Wir haben drauf gehalten. » weiterlesen

Quick View
×

Ghostpoet: »I could never forget the voice of José González«

Platten vor Gericht

Ghostpoet mag ein sympathischer Typ sein, für PVG teilte er uns dennoch sein ungetrübtes Urteil mit. » weiterlesen

Quick View
×

Some Say I So I Say Light

Ghostpoet

Knapp zwei Jahre nach seinem Mercury-Prize-nominierten Debüt »Peanut Butter Blues & Melancholy Jam« hat sich die Produktionsweise im Hause Ghostpoet geändert: Statt allein und digital im heimischen Schlafzimmer nahm der Brite das zweite Album gemeinsam mit Richard Formby in dessen Studio in Leeds auf. » weiterlesen

Quick View
×

Der Murmler

Ghostpoet

Der Londoner Pop-Grime-Musiker Obaro Ejimiwe musste erst arbeitslos werden, bevor es mit dem Plattenvertrag klappte. Kurz darauf wurde er mit seinem Debüt »Peanut Butter Blues & Melancholy Jam« auch gleich für den Mercury Prize nominiert. » weiterlesen

Quick View
×

So war’s in Köln: Durch die Tage, durch die Räume

c/o pop

Natürlich war auch die Intro Redaktion auf der wichtigsten Popmesse ihrer Heimatstadt Köln! Fünf Tage streiften wir durch die Clubs, Panels und außergewöhnlichen Indoor- und Outdoor-Locations und stellten vor allem eines fest: Der Pop im Rheinland produziert derzeit vielleicht nicht mehr die großen Namen, ist aber im Untergrund erstaunlich vital! » weiterlesen

Quick View
×

Im Rahmen der c/o Pop zurück in Köln

Introducing im Juni

Am 22. Juni kommt das Introducing endlich wieder nach Köln. Im Gebäude 9 gastieren im Rahmen der c/o Pop Clock Opera, Ghostpoet und Light Asylum. » weiterlesen