×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu Funkhaus Berlin

4 Inhalte gefunden

Quick View
×

MacGyvers bitteres Album

Nils Frahm im Gespräch

Nils Frahm durfte für sein neues Album »All Melody« in die Vollen greifen: Sein Studio im Funkhaus in Berlin bietet alles, was er je wollte. Dass das aber gar nicht so wichtig ist und was der Protestantismus und MacGyver damit zu tun haben, erzählte er Silvia Silko in ebenjenem Studio. » weiterlesen

Quick View
×

Dazwischen liegt ein Reiz

Lea Porcelain im Gespräch

Julien Bracht und Markus Nikolaus sind Lea Porcelain – eine jener seltenen heimischen Bands, die schon jetzt nach internationaler Karriere klingen. Ihr Album »Hymns To The Night« entstand an historischer Stelle: im Funkhaus Berlin, wo einst der Rundfunk der DDR residiert hatte. Annett Bonkowski ließ sich dort von den beiden herumführen, atmete räucherstäbchengeschwängerte Studioluft und lauschte dem zarten Klang alter Novalis-Verse. » weiterlesen

Quick View
×

Intro empfiehlt

alt-J live in Berlin

Bevor das Trio aus Leeds sein neues Album »Relaxer« veröffentlicht, steht noch ein exklusiver Zwischenstopp in Berlin an. Wir präsentieren und verlosen Tickets für den Gig von alt-J im Berliner Funkhaus. » weiterlesen