×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu Eurosonic Noorderslag 2015

8 Inhalte gefunden

Quick View
×

»Welkom in Groningen!«

Sisters im Huis »De Beurs«

Wenn man vom Eurosonic als Sprungbrett für Bands am Anfang ihrer Karriere spricht, sind Sisters das Paradebeispiel: Erst eine Handvoll lose Songs haben die in London lebenden Iren veröffentlicht, dennoch machte ihr Name in Groningen unter Fans und Checkern sehr schnell die Runde. » weiterlesen

Quick View
×

»Welkom in Groningen!«

Mapei im Simplon Club

Jacqueline Mapei Cummings weiß, wie man einen perfekten Bubblegum-Popsong schreibt. Ihre Single »Don’t Wait« zeugt davon. Leichtigkeit ist ihre Sache dennoch nicht. Hinter dem fröhlichen Sound der Schwedin mit afrikanisch-amerikanischen Wurzeln steckt eine intelligente, politische, toughe Künstlerin, von der noch mehr zu erwarten ist als »bloß« Singles mit Hit-Potenzial. Wir trafen sie vor ihrer Show im Simplon Club. » weiterlesen

Quick View
×

»Welkom in Groningen!«

Spidergawd im Vera

Sie sind die wohl mit Abstand älteste Band auf diesem Newcomer-Festival. Und sie sind Kein! Motorpsycho! Seitenprojekt! Darauf legt besonders die in Spidergawd vertretene Rhythmusgruppe der norwegischen Rockband Wert. Alle Blicke richten sich daher auf Sänger Per Borton. Soll er ran, die anderen wollen entspannen. » weiterlesen

Quick View
×

»Welkom in Groningen!«

Låpsley im Infoversum

Der Buzz um den britischen XL-Recordings-Neuzugang Låpsley drehte sich beim Eurosonic buchstäblich ins Galaktische. Kein Wunder, dass sich der Electro-Shootingstar kurz danach zu Hause in Liverpool erst mal erholen muss. » weiterlesen

Quick View
×

»Welkom in Groningen!«

The Slow Show am Plato

The Slow Show – eine uramerikanisch klingende Band aus Manchester, die mit einem Song über »Dresden« ihr Debüt »White Water« eröffnet und selbiges zuerst in Deutschland über ein kleinfeines Label aus Rees am Niederrhein veröffentlicht? So was passiert einem wohl nur mit The Slow Show – die sich übrigens nicht nach einem The-National-Song benannt haben. Wir trafen sie am feinsten Plattenladen Groningens. » weiterlesen

Quick View
×

Die Highlights des Newcomer-Festivals

Eurosonic 2015 in Groningen

Nach wie vor ist das Eurosonic Noorderslag im holländischen Groningen ein Pflichttermin für alle, die über die aktuellen Entwicklungen der europäischen Pop-Szene bescheid wissen wollen oder müssen. Auch die 29. Ausgabe des viertägigen Club-Festivals hielt eine ganze Reihe von Künstlern bereit, die im weiteren Verlauf des Jahres noch eine größere Rolle spielen werden. Wir waren in Groningens Clubs unterwegs und haben uns umgesehen – das sind unsere 15 Favoriten in chronologischer Reihenfolge. » weiterlesen