×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu Echoboy

5 Inhalte gefunden

Quick View
×

Automatic Eyes

Echoboy

Echoboy wird sein aktuelles Album "Giraffe" bald auch deutschen Konzertbesuchern vorstellen können. Er wurde als Support der Nada Surf-Tour gebucht. Die Termine lauten: 17.03. München, Backstage; 18.03. Frankfurt, Batschkapp; 19.03. Düsseldorf, Zakk; 25.03. Bremen, Schlachthof. Wem die Kombination a » weiterlesen

Quick View
×

Digital ist besser

MP3-Compi von Novamute

Ständig diese schweren Taschen, Ärger mit dem System - immer mehr DJs gehen dazu über, ihre Songs per MP3s zu archivieren und auch abzuspielen. Final Scratch heißt da das Zauberwort. Das unter anderem von Richie Hawtin entwickelte System erlaubt es, MP3s per Plattenspieler zu steuern. Tempo anpassen » weiterlesen

Quick View
×

Giraffe

Echoboy

Wieso soll man sich festlegen, wenn es zwischen Indie-Rock, Dub, Synthie- und Britpop nahezu unendlich viele Kombinationsmöglichkeiten zu entdecken gibt? Das jedenfalls könnte Echoboy alias Richard Warren gedacht haben, als er das Soundmaterial des letzten Jahres für sein neues Album sichtete. Dass » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Echoboy
Quick View
×

Volume 2

Echoboy

Vor einem halben Jahr überzeugte Richard Warren a.k.a. Echoboy mit „Volume 1“, einer Reihe düster-elektronischer Epen mit hohem Desolationsfaktor. „Volume 2“ ist eine Art Electro-Rock’n’Roll-Version davon. Das Kreuzüber aus Gitarre, BigBeats, Synthie-Pop und verzerrtem Gesang bleibt zwar, doch knüpf » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Echoboy
Quick View
×

Vol. 1

Echoboy

Echoboy ist Richard Warren. Und der hat neulich ein Angebot der Oasis-Brüder abgelehnt, ihr Projekt zu joinen. Crazyness anstelle von Größenwahn. Denn lieber, als mit den Gallaghers abzuhängen, nahm er seine eigenen Songs als Echoboy über dem Friseursalon seiner Mutter auf. Und schuf mit "Vol. 1" ei » weiterlesen