×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu Denovali Swingfest

7 Inhalte gefunden

Quick View
×

Liebe zum Detail

Denovali Festival

Für Fans von neuer Klassik, Ambient, Drones und Postrock ist das Label Denovali unerlässlich. Das hat mittlerweile auch Berlin erkannt. » weiterlesen

Quick View
×

Festival für experimentelle Musik in Essen

Federico Albanese über das Denovali Swingfest

Der italienische Experimental-Musiker Federico Albanese ist ein Jungstar auf dem Label Denovali Records in Bochum. Sein Sound liegt zwischen Filmmusik, Pop und Ambient und manche sehen ihn bereits in den Fußstapfen von Nils Frahm. In Essen wird Albanese zum ersten Mal mit anderen Denovali-Künstlern beim Swingfest auf der Bühne stehen. » weiterlesen

Quick View
×

Zweite Schritte

Denovali Swingfest

Das Swingfest des für seinen eklektischen Stil-Mix bekannten Labels Denovali gleicht einer sich langsam aufbauenden Erfolgsgeschichte. Das zeigt allein schon die Expansion des eigentlich in Essen beheimateten Festivals nach London und Berlin. Der Label-Künstler Greg Haines erzählt, worauf er sich bei der Berliner Ausgabe freut. » weiterlesen

Quick View
×

Veranstaltung für ambiente und experimentelle Musik

Denovali Swingfest in Berlin

Über das Denovali Swingfest in Essen wurde an dieser Stelle schon einige Mal berichtet. 2013 findet die Veranstaltung für ambiente und experimentelle Musik auch in Berlin und London statt. Das Bersarin Quartett ist ein altbekannter Act des Denovali-Labels und gehört zum Berliner Line-up. Sein Mastermind Thomas Bücker spricht im Interview über die Bedeutung des Festivals und die Erwartungen für die neue Station in Berlin. » weiterlesen

Quick View
×

Irgendwo zwischen Doom und Jazz

Denovali Swingfest

Das Essener Swingfest ist mittlerweile eine Institution für abseitige Musikgeschmäcker zwischen Doom und Jazz, Noise und Experimentalmusik. Viele der auftretenden Acts sind einem breiten Publikum unbekannt. Deshalb erläutert Festivalbooker und Denovali-Labelbetreiber Timo Alterauge hier drei seiner Lieblingskünstler. » weiterlesen