×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu Contriva

18 Inhalte gefunden

Quick View
×

Tickets zu verlosen

Contriva: Tourstart

Ab sofort sind Contriva auf Tour. Das Quartett hat ja Anfang dieses Monats sein neues Album "If You Had Stayed" veröffentlicht, das Contriva sicher auch in einem Konzertsaal in deiner Nähe vorstellen werden. Wir verlosen für einige der Konzerte Tickets, nämlich für Hamburg (27.2., Hafenklang), Han » weiterlesen

Quick View
×

Wenn Musiker ins Träumen geraten

Contriva / Iso 68 / Barbara Morgenstern

Was alles passieren kann, wenn Musiker ins Träumen geraten. Da ziehen Berliner für einige Zeit aufs Land, um so etwas wie Country ohne Western einzuspielen. Da werden zwischen München und Hamburg so lange Sounds hin- und hergeschickt, bis das Ergebnis geschmeidiger klingt als das Fahrgeräusch eines » weiterlesen

Quick View
×

Shadow

Contriva

Contriva aus Berlin haben jüngst Kürze ihr zweites Album "If You Had Stayed" vorgelegt. Das hat die Band – um der Hektik der Großstadt zu entfliehen - auf dem Land aufgenommen und sich dabei von Mez und Stefan "Pole" Betke unterstützen lassen. In der kommenden Intro Märzausgabe findet sich ein große » weiterlesen

Quick View
×

Muff Potter, Contriva, Erdmöbel

Heimspiel-Ticker vom 21.1.2003

Die legendären Punk-Rocker von Muff Potter befinden sich zur Zeit mit Blackmail-Guido Lucas im Troisdorfer Bluebox Studio, um ihre vierte LP einzuspielen. Alle sind gespannt und Großes soll geschehen. Als Gäste wurden im Studio und auf dem Album unter anderem Betty Muggler von Hidalgo und Ingo v » weiterlesen

Quick View
×

If You Had Stayed...

Contriva

Auf den Cover- und Band-Fotos von Contriva kann man immer viel Himmel sehen. Das passt gut zur Musik. Denn obwohl die Vier eigentlich richtige Hauptstadtkinder sind und mit ihren verschiedenen anderen Projekten (Mina, Britta oder Masha Qrellas Soloalbum) nicht aus Berlins Post-Wohnzimmer-Szene wegzu » weiterlesen

Quick View
×

I Like Her

Masha Qrella

Damit hatte niemand so richtig gerechnet. Doch auf einmal war sie da, ganz klar, herbstkühl und wunderschön: die erste Soloplatte von Masha Qrella, die bei den beiden Postpostrock-Bands Mina und Contriva Keyboards bzw. Bass und Gitarre bedient. Seit Anfang des Jahres hatte die Berlinerin fast im » weiterlesen

Quick View
×

8 Eyes (96-99) & Remixed

Contriva

Eine kleine Werkschau und die überraschend intelligente elektronische Exegese eines Teils ihres Oeuvres (durch Isan, Tom Thiele, Jan Jelinek, Jörg Burger u. a.) bieten uns Contriva als Soundtrack zum Schneeflocken-beim-auf-den-Boden-Aufkommen-sterben-Sehen. Immer ein wenig verhuscht introvertiert, v » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Contriva
Quick View
×

Tell Me When

Contriva

'On The Porch' ist ein guter Titel für den Opener dieses Album-Debüts von Contriva. Denn er beinhaltet alle angenehmen, positiven Bilder, die man mit der Musik dieses Berliner Beinah-Instrumental-Quartetts verbindet. Rausgehen, rumlaufen, die Zeit vergessen. Im Park sitzen und den Hunden beim Umgrab » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu CONTRIVA
Quick View
×

... Introduce Me To Someone Really Cool EP

CONTRIVA

Wenn man ehrlich ist, werden die Augenblicke aufrichtiger Begeisterung (also mit allem Drum und Dran, feuchte Hände und so ...), je mehr man sich unterschiedlicher Musik aussetzt, immer seltener. Wenn's dann trotzdem passiert, ist die Freude um so größer, so geschehen beim Auftritt der Berliner CONT » weiterlesen