×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu BitTorrent

5 Inhalte gefunden

Quick View
×

Rätsel um die weiße Platte gelöst

Thom Yorke löst Download-Ansturm aus

Am Freitag kam die Wahrheit an den Tag: Hinter dem Tumblr-Post einer seltsamen weißen Platte verbarg sich die Ankündigung von Thom Yorkes neuem Soloalbum »Tomorrow's Modern Boxes« – ab sofort erhältlich auf einem in Verruf geratenen Filesharing-Portal. » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu News-Ticker 12.06.07
Quick View
×

I'm not an intellectual, I'm an idiot!

News-Ticker 12.06.07

::: Je näher der Release des neuen Tocotronic-Albums 'Kapitulation' am 6. Juli rückt, desto fiebriger schwitzt sich die offizielle Website der Band mit immer neuen Gimmicks in Ekstase. Neuester Streich: ein Video-Podcast von Vertigo.TV. Die Highlights sind ein Interview mit Dirk von Lowtzow » weiterlesen

Quick View
×

Freie Kultur, freie Musik

Web 2.0 und so...

Das Internet bietet heute das beste Feuchtbiotop für kulturelle Experimente. Schließlich sind jedwede Güter – sofern sie digitalisierbar sind – durch das Web überall, jederzeit und in unendlichen verlustlosen Kopien erhältlich. Das bedeutet mehr Demokratie, mehr Kultur, veraltete Copyright-Gesetze und verlangt nach Neuordnung. » weiterlesen

Quick View
×

A post-coital cigarette

News-Ticker 27.02.07

::: Über das anstehenden Soundtrack-Album von Matthew Herbert hatten wir ja schon berichtet. Mit 'Nicotine' ist jetzt auch der erste Track daraus aufgetaucht, aus dem gleichnamigen Film von 1996. "The film is about a guy who wants a post-coital cigarette, so he goes out to get one and ends u » weiterlesen

Quick View
×

Musikindustrie entdeckt Stalking

Verklagen reicht nicht

Wenn es um das Verklagen der eigenen Kundschaft geht, pocht bekanntlich sowohl die Musik- als auch die Filmindustrie auf die Einhaltung bestehender Gesetze, schließlich sind sie es auch, die mit finanzstarker Lobbyarbeit kräftig ihre Ausgestaltung beeinflussen. Es gibt allerdings auch Bereiche, bei » weiterlesen