×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu Benicàssim

9 Inhalte gefunden

Quick View
×

Günstige Festivalreisen mit Cool-Tours

Mit Chauffeur zum Festival

Cool-Tours hat ein Herz für Festivalfreunde und steht seit 1998 für gut organisierte und vor allem günstige Festivalreisen. Die Anreise erfolgt mit Flugzeug, Bus und Zug. Je nach Festival können attraktive Reisepakete mit Hotels, Festivaltickets und Shuttlefahrten gebucht werden. » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Oasis
Quick View
×

Benicàssim: Reine Zeitverschwendung für die Band

Oasis

Nicht viel Positives weiß der Sänger der Britpop-Idole Oasis, Noel Gallagher, über das Benicàssim-Festival zu berichten. Auf seinem Blog schrieb er, dass es sich bei dem Auftritt um reine Zeitverschwendung h » weiterlesen

Quick View
×

Von Justice bis Leonard Cohen

Das war das Benicàssim 2008

Julian Stetter hat einige Tage auf dem Festival an der spanischen Ostküste verbracht und dabei viel gesehen und noch mehr verpasst. » weiterlesen

Quick View
×

Das Dutzend voll gemacht

Festival Internacional de Benicàssim

20.-24.08. – E-Benicàssim. Primavera, Sonar, FIB – kein Monat, in dem wir nicht über ein Festival aus Spanien berichten. Und das ist nur die Spitze der Festival-Aktivitäten; in keinem anderen europäischen Land, abseits der Festivalhochburg Deutschland, scheint es so viele zu geben. Das FIB fand dies » weiterlesen

Quick View
×

05.07.06: Kneipenschlägereien

Festivalguide-Ticker

::: Es ist eine alte Weisheit: Wer Schnaps trinkt, legt sich auch auf schlafende Frauen. Will.i.am von den Black Eyed Peas bevorzugt daher Champagner. Doch auch damit kann man sich gehörigen Ärger einhandeln, etwa wenn man sich dazu entscheidet, eine volle Flasche einem Türsteher über den Kopf zu zi » weiterlesen

Quick View
×

vom 31.05.06

Festivalguide-Ticker

::: So richtig wahnsinnig unvermeidlich wollen der Sommer und seine Vorboten hierzulande nicht an den Start kommen. Da hilft auf lange Sicht vermutlich nur eins: auswandern. Empfehlenswert in dieser Hinsicht: das prächtige Spanien. Termin der Abreise sollte allerspätestens der 20. Juli sein. Denn da » weiterlesen