×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu Awol One & Factor

2 Inhalte gefunden

Quick View
×

Alben vom 16.11.07

Platten der Woche

Die New Romantics sind zurück: Duran Duran bringen - schwülstig wie eh und je- Sex und den Bravo-Starschnitt zurück in den Pop, The Raveonettes verbinden auch auf ihrem dritten Album Vintage-Sounds mit Zerstörungswut und Burial legt wieder ein wunderbar düsteres, episches Dubstep-Opus hin. Die Sensa » weiterlesen

Quick View
×

Only Death Can Kill You

Awol One & Factor

1988 konvertierte Awol One zum HipHop. Und öffnete sich der ganzen Palette: vom Breakdance übers Sammeln von HipHop-Vinyl bis zum Deejayen auf Underground-Partys an der amerikanischen WestCoast. Danach das Feilen an der eigenen Mikrofonkunst. Der Rapper Awol One verlegt sich dabei auf einen sehr smo » weiterlesen