×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu Apple

38 Inhalte gefunden

Quick View
×

Neue Ausführungen von iPhone, Apple TV und iPad

Die Apple Keynote in Zahlen

Rund 7.000 Zuschauer fanden sich am gestrigen Abend im Graham Civic Auditorium in San Francisco ein, um von Apple-CEO Tim Cook und seiner Entourage gleich eine ganze Reihe an Neuerungen um die Ohren gehauen zu bekommen. Das sind die wichtigsten Zahlen zur Keynote. » weiterlesen

Quick View
×

»Nostalgie ist mir völlig fremd.«

Jimmy Iovine von Apple Music im Gespräch

Jimmy Iovine saß einst am Mischpult von John Lennon und Bruce Springsteen, signte für sein Label Interscope Tupac, Eminem und Lady Gaga, gründete mit Dr. Dre die Kopfhörermarke Beats und nimmt sich nun im Dienste von Apple Music den Streamingmarkt vor. » weiterlesen

Quick View
×

Panda Bear, »Spaceballs« aus Lego, Taylor Swift gegen Apple, Lianne La Havas

Die News der Woche

Viel zu Satt vom großen Newsfeed-Buffet? Nur noch auf der Suche nach den Rosinen? Dann bitte hier entlang: Die wichtigsten Neuigkeiten von Intro auf einen Blick. » weiterlesen

Quick View
×

Ausschüttungsmodell von Apple Music wird angepasst

Taylor Swift lässt Apple zahlen

Ein Brandbrief und seine Folgen: Aufgrund eines öffentlichen Appells von Taylor Swift hat sich Apple dazu entscheiden, die Modalitäten ihres in Kürze startenden Streaming-Angebotes anzupassen. Künstler sollen nun schon in der kostenlosen Testphase des Dienstes mitverdienen. Eine wegweisende Geste oder doch nur selbstverständlich? » weiterlesen

Quick View
×

Apple nimmt sich mit Apple Music den Streamingmarkt vor

Apple Music? »Oh Ok«

Am 30. Juni wird mit Apple Music ein weiterer Streamingdienst den Markt betreten. Das Angebot wurde am Montag bei der Entwicklerkonferenz WWDC in San Francisco mit viel TamTam vorgestellt. Spotify-Chef Daniel Ek twitterte kurz darauf ein etwas baffes »Oh Ok«. » weiterlesen

Quick View
×

Conan O'Brien amüsiert sich über Apple

Apple Pocketwatch

Die Apple Watch ist dir zu teuer? Kein Problem: Conan O'Brien präsentiert seine ganz eigene Version der Smartwatch. » weiterlesen

Quick View
×

Das Märchen vom Fortschritt

Vorstellung der Apple Watch

Am gestrigen Montag stellte Apple im Rahmen des »Spring Forward«-Events seine smarte Armbanduhr vor - wie immer begleitet von zahllosen Live-Tickern und tosendem Applaus. Die vorauseilende Hysterie konnte allerdings nicht legitimiert werden, denn mit Fortschritt hat die Apple Watch nur am Rande zu tun. » weiterlesen

Quick View
×

Sinn und Unsinn von Bevormundung im digitalen Zeitalter

Du sollst nicht browsen

Während Apple derzeit hart gegen martialisch anmutende Einträge im App Store vorgeht, werden die Regelungen bezüglich Cannabis-Apps gelockert – solange du in einem Staat lebst, in dem der Konsum legalisiert ist. Ein exemplarisches Beispiel für den Irrsinn der um sich greifenden Bevormundung im digitalen Zeitalter. » weiterlesen

Quick View
×

Release-Offensive mit Apple: Großzügigkeit trifft Größenwahn

Bono entschuldigt sich

Apple-Chef Tim Cook hatte am 9.9. den »größten Album-Release aller Zeiten« ausgerufen und dabei geflissentlich ignoriert, dass beim vermeintlich zukunftsweisenden Releaseweg des neuen U2-Albums »Songs Of Innocence« keinerlei Marktrückmeldung erwogen wurde. Die Songs schlichen sich einfach ungefragt in Mediatheken und Geräte der im iTunes-Store Registrierten. Nun entschuldigte sich Sänger Bono bei Millionen von arglosen iTunes-Usern für die aufgedrängte Bereicherung. » weiterlesen