×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu Amanda Palmer

17 Inhalte gefunden

317x267: Artikelbild zu Neil Young
Quick View
×

Kickstarter Projekt sammelt 6,2 Mio Dollar

Neil Young

Neil Young hat mit seinem Pono Kickstarter Projekt 6,2 Millionen Dollar erzielt. Sein portabler Musikplayer und der dazugehörige Musikservice soll runterkompromierten Songs den Kampf ansagen und ausschliesslich hochauflösende Musik anbieten. Nach der Spielekonsole Ouya und der » weiterlesen

Quick View
×

Crowdfunding: »Der Preis für Autonomie«

Amanda Palmer

Amanda Palmer, Sängerin der Dresden Dolls, veröffentlichte im September 2012 ihr Solo-Album »Theatre Is Evil«. Weil sie genug von den ewigen Auseinandersetzungen mit Plattenfirmen hatte, sammelte sie etwa 1,2 Millionen Euro über die Crowdfunding-Plattform »Kickstarter«, um das Album produzieren zu können. Ist eine solche Budgetierung durch die Fangemeinde die Zukunft? Laura Ningel erfuhr im Gespräch mit Amanda Palmer unter anderem, dass eine gute Million am Ende schneller weg ist, als man denkt. » weiterlesen

Quick View
×

Tiere wie du

Amanda Palmer

Auf ihrem neuen Album hat Amanda Palmer ihrer Lust an Orchester, Bombast und Rock’n’Roll freie Hand gelassen. Rausgekommen ist das hübscheste Werk der New Yorkerin bis dato. Anschließend konnte die Dresden-Dolls-Sängerin via Kickstarter über Alben-Vorbestellungen rund 1,2 Millionen Dollar für die Presskosten sammeln. Ein beeindruckender Vorab-Erfolg, mit dem sie sich endlich wieder ihrer großen privaten Vorliebe widmen kann: Tieren. » weiterlesen

Quick View
×

Gemeinsam sind wir stark

Crowd Funding

Immer mehr Musiker lassen Studiozeit oder Tourbus durch ihre Fans mitfinanzieren und bieten im Austausch exklusive Goodies. Crowd Funding ist das Stichwort. Amanda Palmer übertrifft jetzt alle Rekorde. Die ehemalige Sängerin der Dresden Dolls sammelte 1 Million US-Dollar zur Produktion ihres neuen Soloalbums über den Crowd Funding-Anbieter Kickstarter. » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Amanda Palmer
Quick View
×

Nimmt Radiohead-Cover-EP auf

Amanda Palmer

In einer E-Mail an ihre Fans ließ Amanda Palmer verlauten, dass wohl diesen Sommer noch mit einer EP zu rechnen ist, auf der sie ausschließlich Radiohead » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Amanda Palmer
Quick View
×

Video: Keine Angst vor Twitter

Amanda Palmer

Den Cat Stevens Song noch im Ohr, setzte sich Amanda Palmer auch direkt an den Rechner, um via Twitter zu einem spontanen Gig am Strand einzuladen. Dort sang sie eine Cover-Version von "If You Want To Sing Out, Sing Out". Die zahlreich erschienenen Fans und Followers wurden dann auch gleic » weiterlesen

317x267: Artikelbild zu Amanda Palmer
Quick View
×

Fotos vom Tatort

Amanda Palmer

Vor ein paar Monaten stellte der Titel ihres Soloalbums die Frage "Who Killed Amanda Palmer". Mehr Hinweise auf den Mörder könnte das Buch "Killed" liefern, das im Juli erscheinen wird. [ad]D » weiterlesen

Quick View
×

Videogalerie: Ben Folds, The Streets und mehr

Platten der Woche

Wir greifen für euch in die Plattenkiste und besprechen alle relevanten Alben, pünktlich zur VÖ. Diesmal mit Kritiken und Videos von The Streets, Mercury Rev, 1000 Robota, Travis uvm. » weiterlesen

Quick View
×

Bildergalerie: Hut ab!

Amanda Palmer live

Die Sängerin der Dresden Dolls zaubert auch solo in Köln das ein oder andere Kaninchen aus dem Hut. Azhar Syed war für Intro dabei und ist heute noch begeistert. » weiterlesen