×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alles zu 65daysofstatic

11 Inhalte gefunden

Quick View
×

»Wild Light«

65daysofstatic

Monumentale Erhabenheit, die keinerlei Pomps bedarf. Brodelnd, schabend und schleifend, bei allem Karst und bei aller elementaren Macht seltsam fragil. » weiterlesen

Quick View
×

Wild Light

65daysofstatic

Es ist kaum zu glauben, aber der Tidenhub, den 65daysofstatic mit ihrem so hochintensiven wie einzigartigen Stil nun auch schon seit 2001 erzeugen, nimmt mit jeder Veröffentlichung an Wucht zu. » weiterlesen

Quick View
×

We Are Exploding Anyway

65daysofstatic

Immer noch Postrock, aber deutlich mehr auf Elektronik gepolt. So abwechslungsreich, dass es fast wehtut – immer noch eine spannende Band. » weiterlesen

Quick View
×

We Are Exploding Anyway

65daysofstatic

Immer noch Postrock, aber deutlich mehr auf Elektronik gepolt. So abwechslungsreich, dass es fast wehtut – immer noch eine spannende Band. » weiterlesen

Quick View
×

Ohne Worte

65daysofstatic live

Schwer in Worte zu fassen fand David Winter den Auftritt der britischen Post-Rocker 65daysofstatic. Eine Haltung, die er mit der Band teilt. » weiterlesen

Quick View
×

Alben vom 27.04.2007

Platten der Woche

Hier wieder das allwöchentliche Update über neue Platten. Dinosaur Jr. timen ihr Release super, denn nichts passt besser in unseren augenblicklichen Scheinsommer als deren Schrammelpop. Dazu gibt es diese Woche eine ganze Reihe schöner Liebhaberplatten neu im Laden.65DaysOfStatic - The Destruction O » weiterlesen

Quick View
×

The Destruction Of Small Ideas

65daysofstatic

So muss es wohl in grauer Vorzeit AC/DC-Fans ergangen sein, als klar wurde, dass von ihren Lieblingen stilistisch nur noch Feinjustierung für die Ewigkeit zu erwarten war. Auf seinem dritten Studioalbum knüpft das Instrumental-Post-Core-Quartett aus UK so konsequent und schlüssig an die Vorgänger-Gl » weiterlesen

Quick View
×

Alben vom 13.04.2007

Platten der Woche

Nach den unterschiedlichen Auslegungen gilt Freitag der Dreizehnte entweder als ein Unglückstag oder eben auch als ein großer Glückstag. Mit den vielen schönen Platten im Hinterkopf, die diese Woche wieder die Auslage der Plattenläden zieren, kann man wohl eher auf den Glückstag tippen, oder? Hier d » weiterlesen