×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

Modische Resteverwertung

Viktor & Rolf recyceln für Zalando

Aus alt mach neu: Für den Onlineshop Zalando entwirft das Designerduo Viktor & Rolf eine Upcycling-Kollektion.
Geschrieben am
Das Designerduo Viktor & Rolf ist vor allem für seine avantgardistischen Roben und die opulenten Präsentationen bekannt. Dass ausgerechnet sie eine Kollektion für den Onlineshop-Giganten Zalando entwerfen, dürfte wohl den ein oder anderen überraschen. Und nicht nur das ist besonders an der Kollaboration, das Thema Nachhaltigkeit steht hier im Zentrum.

Unter dem Motto »Upcycling« nutzen die Designer eine modernen Form der Resteverwertung: Ausschließlich unverkaufte Zalando-Stücke vergangener Saisons oder Stoffreste aus dem Archiv der Designer werden verwendet und zu neuem Leben erweckt. Trotzdem haben Viktor & Rolf es geschafft, ihrer Linie treu zu bleiben. So finden sich typische Elemente wie Rüschen oder das bekannte Punktemuster in den Designs wieder. Dabei ist ein einzigartiger Patchwork-Look entstanden. Hier könnt ihr euch die gesamte Kolletkion ansehen.

Folgt uns auf

  • Playlists
    mehr
  • Abos
    mehr
  • folgen
    mehr