×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Regenfeste Sonnenbrillen?

Rains x Super

Wenn eine dänische mit einer italienischen Firma zusammenarbeitet, denkt man an vieles, aber nicht unbedingt an wasserfeste Sonnenbrillen. Wenn erste jedoch durch ihre Regenmäntel, die andere ob ihrer Brillen bekannt wurde, bekommt der Schulterschluss plötzlich Sinn.
Geschrieben am

Die Schreibe ist hier nämlich von Rains und Super by Retrosuperfuture - da schlägt das Fashionista- und Hipsterherz direkt höher.  Denn Rains steht schon lange für mehr, als nur Funktionskleidung. Sie werden wegen ihrer weit verbreiteten Rucksäcke als die nächsten Fjällräven gehandelt. Super hingegen ist unlängst als eine der beliebtesten Sonnenbrillenmarke etabliert.  jetzt machen die beiden Firmen, die gegensätzlicher nicht sein könnten (hallo, entweder regnet’s doch und man braucht keine Sonnenbrille oder es scheint die Sonne und das macht eine Regenjacke überflüssig?!) gemeinsame Sache. 
Zwei Sonnenbrillen sind die Objekte der Begierde und Ergebnis der ungewöhnlichen Zusammenarbeit. Sie kommen in transparent und blau, mit wasserabweisenden Gläsern und mit Gummi überzogenem Rahmen. Die guten Stücke wurden in Italien handgefertigt und sind im passenden Etui im klassischen Rains-Stoff geschützt. Wer hätte gedacht, dass Sonne und Regen eine so gute Kombi abgeben würden?